Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.090 Themen, 121.520 Beiträge

Computer fährt nicht hoch mit mehr als drei Karten! Hilfe!!!!

Oliver Körnig / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Bin sehr verzweifelt, denn mein Computer bleibt nach Einbau einer vierten Karte (egal, ob PCI oder ISA), vor der Meldung "Windows95 startet" stehen. Es wird also offensichtlich vom BIOS nicht an das Betriebssystem übergeben.
Zuerst hatte ich folgendes drin:
STB Velocity PCI
AV-Master
Dawicontrol-UW-Controller mit IBM-UW-Platte.
Alles ok.
Dann Einbau der AVM-Fritz-card. Folge: siehe oben.
Fritz ausgebaut : siehe oben (?)
AV-Master ausgebaut: alles bestens.
Fritz eingebaut: alles bestens.(?)
Jetzt Hostadapter AVA 1502E für Scanner eingebaut: siehe oben!
Hostadapter ausgebaut:alles bestens.
Selbstverständlich sind alle IRQ und EA-Adressen überprüft und richtig eingestellt. Habe mehrere Tage im BIOS verbracht(sehe nur noch blau!) Auch BIOS-Grundeinstellungen versucht.
Kann im PnP-Setup nur legacy oder PnP für jeden IRQ einstellen.
Natürlich alle Kombinationen durchprobiert.
Muß ich jetzt wirklich zwei Computer benutzen(ich hasse das ständige Umstecken des Monitorkabels...) Könnte ein BIOS-Update helfen?
Wer kann mir die sicherlich ganz einfache Lösung nennen????
PC, 200 MMX, Mainboard: PA2010+ (VIA 580VPX) ATX
64 MB SDRAM
IBM 3,2 EIDE
Seagate 2,1 EIDE (UDMA)
CD-ROM Phillips (UDMA
DiskettenLW NEC
SCSI-UW IBM 4,5
Danke im Vorraus
Oliver Körnig (Oliver Körnig)

Antwort:
Hi,
um es kurz zu machen: Eine Lösung habe ich leider auch nicht für Dich.
Aber das Problem habe ich teilweise auch. Ich hatte ein internes Modem (PnP) sowie diverse andere ISA und PCI Karten, nach Einbau eines SCSI-Controllers hatte ich dasselbe Problem wie Du. Ich hatte den Eindruck, das sich alle diese PnP-Karten um die oberen IRQs stritten. Aus irgendeinem Grund hatte der SCSI-Controller immer verloren. Meine Lösung: Raus mit dem internen Modem. Danach lief alles wieder.
Das Problem läßt sich bei mir aber immernoch auf eine simple Weise auslösen: Wenn ich versuche meine Maus von Com1 an den PS/2-Port umzustecken.
Tja, ich glaube das ist der Flaschenhals der PC-Konstruktion...:-(
Überlege einfach ob Du wirklich alle Karten brauchst (aber eine richtige Lösung ist das allerdings auch nicht....)
Falls aber eine Lösung für Dein Problem in Sicht kommt würde ich gerne davon erfahren!
Ciao, Falko
(Falko)

Antwort:
Danke für Deine Nachricht.
Habe inzwischen mein BIOS geupdatet. Allerdings ohne Ergebnis.
Danach Win95 neu installiert und dabei die SCSI-Karte im Computer gelassen. Wurde auch ordnungsgemäß erkannt.Habe dann noch Originaltreiber eingebunden.
Kann jetzt wieder mehr als drei Karten einbauen, allerdings nicht den mit meinem Scanner gelieferten Hostadapter.Dann bleibt der Rechner nach Initialisierung des SCSI-BIOS stehen.
Siehe auch neues Problem weiter oben. :-(((
Trotzdem nochmals danke.
(Falko_Schiller@public.uni-hamburg.de)

bei Antwort benachrichtigen
FALKO Oliver Körnig

„Computer fährt nicht hoch mit mehr als drei Karten! Hilfe!!!!“

Optionen

Hi,
um es kurz zu machen: Eine Lösung habe ich leider auch nicht für Dich.
Aber das Problem habe ich teilweise auch. Ich hatte ein internes Modem (PnP) sowie diverse andere ISA und PCI Karten, nach Einbau eines SCSI-Controllers hatte ich dasselbe Problem wie Du. Ich hatte den Eindruck, das sich alle diese PnP-Karten um die oberen IRQs stritten. Aus irgendeinem Grund hatte der SCSI-Controller immer verloren. Meine Lösung: Raus mit dem internen Modem. Danach lief alles wieder.
Das Problem läßt sich bei mir aber immernoch auf eine simple Weise auslösen: Wenn ich versuche meine Maus von Com1 an den PS/2-Port umzustecken.
Tja, ich glaube das ist der Flaschenhals der PC-Konstruktion...:-(
Überlege einfach ob Du wirklich alle Karten brauchst (aber eine richtige Lösung ist das allerdings auch nicht....)
Falls aber eine Lösung für Dein Problem in Sicht kommt würde ich gerne davon erfahren!
Ciao, Falko
(Falko)

bei Antwort benachrichtigen
Falko_Schiller@public.uni-hamburg.de FALKO

„Computer fährt nicht hoch mit mehr als drei Karten! Hilfe!!!!“

Optionen

Danke für Deine Nachricht.
Habe inzwischen mein BIOS geupdatet. Allerdings ohne Ergebnis.
Danach Win95 neu installiert und dabei die SCSI-Karte im Computer gelassen. Wurde auch ordnungsgemäß erkannt.Habe dann noch Originaltreiber eingebunden.
Kann jetzt wieder mehr als drei Karten einbauen, allerdings nicht den mit meinem Scanner gelieferten Hostadapter.Dann bleibt der Rechner nach Initialisierung des SCSI-BIOS stehen.
Siehe auch neues Problem weiter oben. :-(((
Trotzdem nochmals danke.
(Falko_Schiller@public.uni-hamburg.de)

bei Antwort benachrichtigen