Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.189 Themen, 122.693 Beiträge

Celeron 333 schon auf dem Markt ?

Joachim Jautz / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo !
Ich interessiere mich für den Celeron mit 333 MHz, da er durch
seinen Cache sogar dem P2-333 das Wasser reichen kann.
Ist dieser Prozessor schon auf dem Markt und wenn ja, wo kann
ich ihn finden ?
Danke im voraus
Joachim (Joachim Jautz)

Antwort:
Ja, ich habe in bei den Computerprofis gesehen.
(B G)

Antwort:
Hi,
Wie Celeron, Cache? Seit wann gibt's denn sowas?
Simon
(Simon )

Antwort:
Die neuen Celeron haben einen kleinen Cache.
MichaS
(MichaS )

Antwort:
Hi Simon,
Die 'neuen' Celeron sind die neuen Mendochino-Chips mit dem L2-Cache,
allerdings hat Intel mal wieder für Verwirrung sorgen wollen und hat
deshalb den Mendochino-Chip den offiziellen Namen Celeron 300A gege-
ben. Dabei ist bei einem Neukauf unbedingt auf das 'A' am Ende zu
achten, denn das gibt an ob in dem Ding der Cache drin ist oder nicht.
Bis dann,
Olli
(Olli )

Antwort:
Hi,
Danke für die Info, hab mir heut die neue CT geholt und seblst gelesen.
Ist der "neue" Celeron denn genauso übertaktungsfreudig wie der "alte"?
Simon
(Simon )

Antwort:
Hi Simon,
Bei Tom's Hardware Guide steht, das der Chip genauso übertaktfreudig
sei wie der Alte. Allerdings hab ich im Delphi Forum bei Tom's Hard..
gelesen das es bei vielen Usern zweifel aufkommen und vermutet wird
das Intel für solche Test Prozessoren ohne Übertaktschutz rausgegeben
hat und das die Prozessoren im öffentlichen Verkauf einen Übertakt-
schutz besitzen. Genaues kann ich dir auch nicht sagen aber vorsicht
sollte geboten sein!!
Bis dann,
Olli
(Olli )

bei Antwort benachrichtigen
B G Joachim Jautz

„Celeron 333 schon auf dem Markt ?“

Optionen

Ja, ich habe in bei den Computerprofis gesehen.
(B G)

bei Antwort benachrichtigen
Simon B G

„Celeron 333 schon auf dem Markt ?“

Optionen

Hi,
Wie Celeron, Cache? Seit wann gibt's denn sowas?
Simon
(Simon )

bei Antwort benachrichtigen
MichaS Simon

„Celeron 333 schon auf dem Markt ?“

Optionen

Die neuen Celeron haben einen kleinen Cache.
MichaS
(MichaS )

bei Antwort benachrichtigen
Olli Simon

„Celeron 333 schon auf dem Markt ?“

Optionen

Hi Simon,
Die 'neuen' Celeron sind die neuen Mendochino-Chips mit dem L2-Cache,
allerdings hat Intel mal wieder für Verwirrung sorgen wollen und hat
deshalb den Mendochino-Chip den offiziellen Namen Celeron 300A gege-
ben. Dabei ist bei einem Neukauf unbedingt auf das 'A' am Ende zu
achten, denn das gibt an ob in dem Ding der Cache drin ist oder nicht.
Bis dann,
Olli
(Olli )

bei Antwort benachrichtigen