Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.122 Themen, 121.914 Beiträge

BIOS gelöscht (rechner tod) und wiederhergestellt..

Simon O. / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Neulich wollte ich mein FIC-PA2007 mit der neuen Version 113cd13 flashen.
Ein loses Floppykabel hat mir trouble bereitet: das BIOS wurde komplett
GELÖSCHT!! Der Rechner machte keinen Murks mehr..
Mit ein wenig Risiko konnte ich es doch noch retten:
V O R S I C H T ! (zuerst ganze Message durchlesen!)
-Hab mir vom Freund ein BIOS geholt und bei mir aufs board leicht draufgesteckt..
(obwohl es für TX-Chipsätze gedacht war lief mein VIA-VP2 board damit)
-Im BIOS habe ich den "Cache System BIOS"-Schalter auf "enables" gestellt
-den rechner mit Diskette (mit flashprogramm) gebootet
-den fremden BIOS-Chip durch meinen gelöschten ersetzt (beim laufenden Rechner!!!)
-Das BIOS mit dem Flashprogramm neu beschrieben
-BINGO!
Diese Prozedur ist natürlich sehr gefährlich, da man das BIOS während des Bertiebs
gewechselt werden muß!!!!! Dies KANN GUT SCHIEFGEHEN!!! Das BIOS möglichst
richtigherum drauftum! Ich rate unerfahrenen Anwendern eher davon ab..
VIEL GLÜCK (Simon O. )

Antwort:
Sowas in der Art habe ich auch schon mal gelesen.Warum hast Du "Cache System Bios" aktiviert?
MichaS
(MichaS )

Antwort:
Hallo,
das gnaze habe ich auch schonmal gemacht. Hat bei erst nach dem
20. Anlauf oedr so funktioniert. Geht aber dann echt gut.
Das "system bios cacheable" mußt du aktivieren, damit der Inhalt des
BIOS im RAM gespiegelt wird. Ansonsten würde der Rechner bei
Tastatureingabe oder Zugriff auf Floppy schon abstürzen, da das BIOS
ja defekt ist. Solche FUnktionen werden nämlich über das BIOS geregelt.
Frage beantwortet?
(Markus Thomas)

Antwort:
Ja,Danke!
(MichaS )

Antwort:
Ich habe mein BIOS auch gelöcht, so das mein Monitor dunkel
geblieben ist und mein Computer nur noch Pip Pip machte.
Ich habe auch das Mainboard PA-2007 von FIC.
Habe eine BootDisk. mit Flash560 und Bios 113cd13.awd.
Also um es kurz zu machen, Diskette rein Computer an und
Computer Bootdet von Disk, dann blind einfach flash560 eingeben,
ein bischen warten und biosname eingeben und wieder ein bischen
warten und N drücken dann Z (Y) drücken und hoffen das der Computer wieder geht.
(Michael )

Antwort:
Anerkennung!!!
Wie hoch war ein Puls dabei?
MichaS
(MichaS )

Antwort:
Tja, mein Rechner hat nichteinmal mehr GEBOOTET!!!
(Simon O. )

bei Antwort benachrichtigen
MichaS Simon O.

„BIOS gelöscht (rechner tod) und wiederhergestellt..“

Optionen

Sowas in der Art habe ich auch schon mal gelesen.Warum hast Du "Cache System Bios" aktiviert?
MichaS
(MichaS )

bei Antwort benachrichtigen
Markus Thomas MichaS

„BIOS gelöscht (rechner tod) und wiederhergestellt..“

Optionen

Hallo,
das gnaze habe ich auch schonmal gemacht. Hat bei erst nach dem
20. Anlauf oedr so funktioniert. Geht aber dann echt gut.
Das "system bios cacheable" mußt du aktivieren, damit der Inhalt des
BIOS im RAM gespiegelt wird. Ansonsten würde der Rechner bei
Tastatureingabe oder Zugriff auf Floppy schon abstürzen, da das BIOS
ja defekt ist. Solche FUnktionen werden nämlich über das BIOS geregelt.
Frage beantwortet?
(Markus Thomas)

bei Antwort benachrichtigen
MichaS Markus Thomas

„BIOS gelöscht (rechner tod) und wiederhergestellt..“

Optionen

Ja,Danke!
(MichaS )

bei Antwort benachrichtigen
michael MichaS

„BIOS gelöscht (rechner tod) und wiederhergestellt..“

Optionen

Ich habe mein BIOS auch gelöcht, so das mein Monitor dunkel
geblieben ist und mein Computer nur noch Pip Pip machte.
Ich habe auch das Mainboard PA-2007 von FIC.
Habe eine BootDisk. mit Flash560 und Bios 113cd13.awd.
Also um es kurz zu machen, Diskette rein Computer an und
Computer Bootdet von Disk, dann blind einfach flash560 eingeben,
ein bischen warten und biosname eingeben und wieder ein bischen
warten und N drücken dann Z (Y) drücken und hoffen das der Computer wieder geht.
(Michael )

bei Antwort benachrichtigen
MichaS michael

„BIOS gelöscht (rechner tod) und wiederhergestellt..“

Optionen

Anerkennung!!!
Wie hoch war ein Puls dabei?
MichaS
(MichaS )

bei Antwort benachrichtigen
Simon O. michael

„BIOS gelöscht (rechner tod) und wiederhergestellt..“

Optionen

Tja, mein Rechner hat nichteinmal mehr GEBOOTET!!!
(Simon O. )

bei Antwort benachrichtigen