Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.073 Themen, 121.412 Beiträge

Bios fetz!!

Anonymus / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi!
Ich wurde vor kurzem stolzer Besitzer den Intel Mendocino 333, da mein
Gigabyteboard GA-6BXS diesen laut CPU-Table noch nicht unterstützt be-
sorgte ich mir ein Upate und flashte mein Bios. Allerdings habe ich da-
bei große Scheiße gebaut und meinen Bios abgeschossen. Das Board fährt
nicht mehr hoch sondern piepst dreimal laut.
Ist es für den Hersteller möglich so etwas nachzuvollziehen? oder kann#
ich unbesorgt den Garantieanspruch in Kauf nehmen?
Falls nicht wo könnte ich einen neuen bereits bespielten Biosbaustein
bekommen?
Vielen Dank!

CU (anonymus)

Antwort:
Auch Hi,
Also ich hatte die gleichen Probleme und bekam innerhalb eines Tages vom Hersteller meines Motherboards(Micro - Star) ein neues Bios Update. Der Preis betrug nur 10.- und ich musste den alten Baustein wieder zureuckschicken.Meine Problem ware damit dann behoben.
Da gleiche muesste auch mit deinem Hersteller auch gehen.
(Manfred Hölscher)

bei Antwort benachrichtigen
Manfred Hölscher Anonymus

„Bios fetz!!“

Optionen

Auch Hi,
Also ich hatte die gleichen Probleme und bekam innerhalb eines Tages vom Hersteller meines Motherboards(Micro - Star) ein neues Bios Update. Der Preis betrug nur 10.- und ich musste den alten Baustein wieder zureuckschicken.Meine Problem ware damit dann behoben.
Da gleiche muesste auch mit deinem Hersteller auch gehen.
(Manfred Hölscher)

bei Antwort benachrichtigen