Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.105 Themen, 121.711 Beiträge

AMD K6-2/300 übertakten

Herb / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

habe die CPU auf FIC 503+, Viper 550 16 MB AGP und 64 MB alte Edo Rams. Übertakten auf 3,5x100 oder 3x112 Mhz läuft sowohl unter W95 OSR 2,5 als auch W 98 nicht stabil. Bekomme laufend Windows Schutzfehlermeldung bzw. Bildschirm bleibt schwarz. Neue Spiele laufen unter W98 bei mir sowieso nicht. Wieso hat das FIC-Board bei AMD nur eine Empfehlung bis 300 Mhz?
Scheiß-Technik oder was?, meldet euch. Gruß H. (Herb)

Antwort:
Hast Du schon die CPU-Spannung auf 2.3V oder 2.4V erhöht?
Gruß,
Oliver
(Oliver)

Antwort:
Löse erst mal das Problem, daß bei dir unter ferner liefen ist: "Neue Spiele....nicht"
Wenn du gesagt hättest, daß ältere Spiele Ärger machen, das hätte ich noch hingenommen, aber wenn neue Spiele unter 98 mit DX6 nicht zum laufen zu kriegen sind, dann ist in aller Regel mehr faul !!
Und dann gehst du her und willst, obwohl da ja was nicht richtig sein kann und übertaktest ihn noch. Meinst du vieleicht, das neue Spiele dann laufen würden.
Also:
Suche dein Problem bei 300MHz.Wenn du es beseitigt hast, dann und nur dann macht es überhaupt Sinn an der Kiste zu drehen. Du versuchtst doch, eine Gleichung mit 4 Unbekannten (Board, Prozessor, 98 und Spiel) zu lösen. Erledige doch erst 2 davon !
Ach ja, noch was: Ich gehe davon aus, daß Du deine EDOs am AGP gekoppelt hast, weil denen nähmlich schon 83MHz zu viel sind !
(Wicky)

Antwort:
Danke für den Tip, ich versuchs. Gruß, H.
(Herb)

Antwort:
Es gibt einen AMD-Patch, der bei hohen Tacktraten eingespielt werden sollte, hat mir geholfen.
Schau mal auf dieser Sit nach:
http://members.tripod.com/~JaccoH/index-2.html
(Frank )

Antwort:
Es gibt einen AMD-Patch, der bei hohen Tacktraten eingespielt werden sollte, hat mir geholfen.
Schau mal auf dieser Sit nach:
http://members.tripod.com/~JaccoH/index-2.html
(Frank)

Antwort:
Die Sache mit dem Win95 Bug beim 350er hat ja nun wohl schon fast jeder mitgeschnitten. Die einzige Sache ist und bleibt 2,4V und ein guter Kühler. Ich habe zwar 2,45v, was aber wohl am Regler liegt. Ich kanns im Bios abchecken. Da hat er nach längerer Belastung 68°C bis knapp 70. Das heißt, daß 350 scheinbar das Ende der Fahnenstange währe. Dann bliebe nur noch ein Peltierelement, aber für das Geld kann man auch eine Nummer größer nehmen. Noch eine weitere Möglichkeit ist ein eingebauter Festplattenkühler im Gehäuse auf das Durchzug währe, aber der kostet auch 50DM. Also lassen wir das und freuen uns über 350. Tschüß und viel Spaß! Wenn`s nicht geht dann gehts nicht!
(D Barth)

bei Antwort benachrichtigen
Oliver Herb

„AMD K6-2/300 übertakten“

Optionen

Hast Du schon die CPU-Spannung auf 2.3V oder 2.4V erhöht?
Gruß,
Oliver
(Oliver)

bei Antwort benachrichtigen
Herb Oliver

„AMD K6-2/300 übertakten“

Optionen

Danke für den Tip, ich versuchs. Gruß, H.
(Herb)

bei Antwort benachrichtigen
frank Herb

„AMD K6-2/300 übertakten“

Optionen

Es gibt einen AMD-Patch, der bei hohen Tacktraten eingespielt werden sollte, hat mir geholfen.
Schau mal auf dieser Sit nach:
http://members.tripod.com/~JaccoH/index-2.html
(Frank )

bei Antwort benachrichtigen
frank Herb

„AMD K6-2/300 übertakten“

Optionen

Es gibt einen AMD-Patch, der bei hohen Tacktraten eingespielt werden sollte, hat mir geholfen.
Schau mal auf dieser Sit nach:
http://members.tripod.com/~JaccoH/index-2.html
(Frank)

bei Antwort benachrichtigen
D Barth frank

„AMD K6-2/300 übertakten“

Optionen

Die Sache mit dem Win95 Bug beim 350er hat ja nun wohl schon fast jeder mitgeschnitten. Die einzige Sache ist und bleibt 2,4V und ein guter Kühler. Ich habe zwar 2,45v, was aber wohl am Regler liegt. Ich kanns im Bios abchecken. Da hat er nach längerer Belastung 68°C bis knapp 70. Das heißt, daß 350 scheinbar das Ende der Fahnenstange währe. Dann bliebe nur noch ein Peltierelement, aber für das Geld kann man auch eine Nummer größer nehmen. Noch eine weitere Möglichkeit ist ein eingebauter Festplattenkühler im Gehäuse auf das Durchzug währe, aber der kostet auch 50DM. Also lassen wir das und freuen uns über 350. Tschüß und viel Spaß! Wenn`s nicht geht dann gehts nicht!
(D Barth)

bei Antwort benachrichtigen
Wicky Herb

„AMD K6-2/300 übertakten“

Optionen

Löse erst mal das Problem, daß bei dir unter ferner liefen ist: "Neue Spiele....nicht"
Wenn du gesagt hättest, daß ältere Spiele Ärger machen, das hätte ich noch hingenommen, aber wenn neue Spiele unter 98 mit DX6 nicht zum laufen zu kriegen sind, dann ist in aller Regel mehr faul !!
Und dann gehst du her und willst, obwohl da ja was nicht richtig sein kann und übertaktest ihn noch. Meinst du vieleicht, das neue Spiele dann laufen würden.
Also:
Suche dein Problem bei 300MHz.Wenn du es beseitigt hast, dann und nur dann macht es überhaupt Sinn an der Kiste zu drehen. Du versuchtst doch, eine Gleichung mit 4 Unbekannten (Board, Prozessor, 98 und Spiel) zu lösen. Erledige doch erst 2 davon !
Ach ja, noch was: Ich gehe davon aus, daß Du deine EDOs am AGP gekoppelt hast, weil denen nähmlich schon 83MHz zu viel sind !
(Wicky)

bei Antwort benachrichtigen