Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.090 Themen, 121.520 Beiträge

4 MB-SIMM (30 Pin) aufgerüstet -> RAM PARITY CHECK ERROR

Jan / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Leute !
Ich habe nen alten 486er mit 4 x 4MB-Modulen (30 pin) von Conrad
auf 32 MB aufgerüstet. Beim Speichertest am Anfang werden die 32 MB
erkannt, am Ende des Bootvorgangs kommt jedoch die Meldung
"RAM PARITY CHECK ERROR - CHECKING FOR SEGMENT ADDRESS -
OFFENDING SEGMENT 0000" und dann entdeckt HIMEM.SYS unzuverlässigem
XMS-Speicher bei Adresse 0189A1B0h oder 01962202h.
Wie kann man feststellen, welches der neuen RAM-Module defekt ist ?
Was kann man ansonsten tun ?
Gibt es noch BIOS-Upgrades für alte 486-BIOSe ?
Danke
Jan (Jan )

Antwort:
Du mußt mit jedem RAM einzeln booten,dann findest Du den kaputten.
MichaS
(MichaS )

bei Antwort benachrichtigen
MichaS Jan

„4 MB-SIMM (30 Pin) aufgerüstet -> RAM PARITY CHECK ERROR“

Optionen

Du mußt mit jedem RAM einzeln booten,dann findest Du den kaputten.
MichaS
(MichaS )

bei Antwort benachrichtigen