Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.104 Themen, 121.700 Beiträge

166Mhz MMX auf GA-586HX auf 200Mhz uebertackten?????

Randalf / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

wie kann ich einen 166 pentium mmx auf 200mhz tackten???
bei der standart 200mhz mmx jumper einstellung klappt das nicht
(GA-586HX rev.2.01 und bios 2.8)
er zeigt mir dann einen 133 mmx an.
was muss ich tun? (Randalf)

Antwort:
Hi,
laut der Dokumentation sollten die Jumpereinstellungen für den Standard P200 und den 200 MMX die gleichen sein (off, on, on, off).
Probiere doch sonst mal systematisch die verschiedenen Jumpereinstellungen durch. Vorsicht, laut der Dokumentation sind auch 233 MMX auf dem Board lauffähig. Mit der einstellung wäre ein 166 MMX wohl schnell überlastet (Einstellung laut Dokumentation:off, off, on, off).
CU
Falko
(Falko)

Antwort:
Tja, mein Lieber, tut mir leid mit Deinem 166er MMX, aber der wird
wohl nicht zu übertakten sein. Habe nämlich dasselbe Problem mit
meinem alten 166er MMX gehabt, und weißt Du, warum es nicht ging:
Übertaktungsschutz (Intel machts möglich). Der wurde bei allen letzten
166er MMX eingebaut. D.h. Du kannst ihn nur mit Hilfe der Bus-
frequenz übertakten (z.B. 187,5 MHz mit 75 MHz * 2,5).
(Stefan Schwarz )

Antwort:
Hallo Randalf,
Stefan's Antwort kann ich nur bestätigen. Hatte auch mal einen 166 MMX von
Intel, der war auch nicht übertaktbar.
Grüße
Stefan
(Stefan )

Antwort:
na da hab ich wohl pech gehabt da ich keine möglichkeit sehe wie ich
den maximalen bustackt von 66mhz auf 75mhz bringen kann. falls es doch
eine möglichkeit gibt genau das zu erreichen dann fände ich das ganz
toll wenn du mir eine mail schicken könntest. Randalf
(randalf)

Antwort:
Also hier kann ich Dir leider nicht weiterhelfen. Was Du aber tun
kannst: schau mal auf der Homepage von GigaByte nach, ob Du
da die Jumperkonfigurationen findest. Vielleicht hast Du da Glueck.
Wenn nicht wuerde ich einfach nochmal einen Aufruf hier starten und alle
bei nickles fragen, ob jemand die Jumperkonfiguration weiss.
(Stefan Schwarz )

bei Antwort benachrichtigen
FALKO Randalf

„166Mhz MMX auf GA-586HX auf 200Mhz uebertackten?????“

Optionen

Hi,
laut der Dokumentation sollten die Jumpereinstellungen für den Standard P200 und den 200 MMX die gleichen sein (off, on, on, off).
Probiere doch sonst mal systematisch die verschiedenen Jumpereinstellungen durch. Vorsicht, laut der Dokumentation sind auch 233 MMX auf dem Board lauffähig. Mit der einstellung wäre ein 166 MMX wohl schnell überlastet (Einstellung laut Dokumentation:off, off, on, off).
CU
Falko
(Falko)

bei Antwort benachrichtigen
Stefan Schwarz Randalf

„166Mhz MMX auf GA-586HX auf 200Mhz uebertackten?????“

Optionen

Tja, mein Lieber, tut mir leid mit Deinem 166er MMX, aber der wird
wohl nicht zu übertakten sein. Habe nämlich dasselbe Problem mit
meinem alten 166er MMX gehabt, und weißt Du, warum es nicht ging:
Übertaktungsschutz (Intel machts möglich). Der wurde bei allen letzten
166er MMX eingebaut. D.h. Du kannst ihn nur mit Hilfe der Bus-
frequenz übertakten (z.B. 187,5 MHz mit 75 MHz * 2,5).
(Stefan Schwarz )

bei Antwort benachrichtigen
Randalf Stefan Schwarz

„166Mhz MMX auf GA-586HX auf 200Mhz uebertackten?????“

Optionen

na da hab ich wohl pech gehabt da ich keine möglichkeit sehe wie ich
den maximalen bustackt von 66mhz auf 75mhz bringen kann. falls es doch
eine möglichkeit gibt genau das zu erreichen dann fände ich das ganz
toll wenn du mir eine mail schicken könntest. Randalf
(randalf)

bei Antwort benachrichtigen
Stefan Schwarz Randalf

„166Mhz MMX auf GA-586HX auf 200Mhz uebertackten?????“

Optionen

Also hier kann ich Dir leider nicht weiterhelfen. Was Du aber tun
kannst: schau mal auf der Homepage von GigaByte nach, ob Du
da die Jumperkonfigurationen findest. Vielleicht hast Du da Glueck.
Wenn nicht wuerde ich einfach nochmal einen Aufruf hier starten und alle
bei nickles fragen, ob jemand die Jumperkonfiguration weiss.
(Stefan Schwarz )

bei Antwort benachrichtigen
stefan Randalf

„166Mhz MMX auf GA-586HX auf 200Mhz uebertackten?????“

Optionen

Hallo Randalf,
Stefan's Antwort kann ich nur bestätigen. Hatte auch mal einen 166 MMX von
Intel, der war auch nicht übertaktbar.
Grüße
Stefan
(Stefan )

bei Antwort benachrichtigen