Linux 14.981 Themen, 106.343 Beiträge

schoppes Alekom „Linux BS Tails“
Optionen

Hört sich interessant án, werde ich mal ausprobieren.

Ich wusste gar nicht, dass es von "Der Standard" auch eine de-Ausgabe gibt.
Ich kannte bisher nur die at-Ausgabe.


Gruß
Erwin

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
luttyy schoppes „Hört sich interessant án, werde ich mal ausprobieren. Ich wusste gar nicht, dass es von Der Standard auch eine de-Ausgabe ...“
Optionen

Bin natürlich wie immer der "Dummy" unter Linux!Zwinkernd

Wenn ich den Stick starte, kommt "grub"...

Was muss ich schreiben um das Teil zu starten?

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
schoppes luttyy „Bin natürlich wie immer der Dummy unter Linux! Wenn ich den Stick starte, kommt grub ... Was muss ich schreiben um das ...“
Optionen
Was muss ich schreiben um das Teil zu starten?

Ein paar Tage musst du mir schon geben, Lutz. Cool

Vor 2 1/2 Stunden kam mein neuer 4K Amazon-Stick an.
Der hat für mich erste Priorität.

Danach kümmere ich mich um die "Kleinigkeiten". oder "Nebensächlichkeiten"

werde ich mal ausprobieren.

Wie das ausgeht, weiß ich auch noch nicht so richtig.

Grüße in den Taunus vom Niederrhein
Erwin

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
luttyy schoppes „Ein paar Tage musst du mir schon geben, Lutz. Vor 2 1/2 Stunden kam mein neuer 4K Amazon-Stick an. Der hat für mich erste ...“
Optionen

Macht doch nix.

Mein Mint läuft ja perfekt..Zwinkernd

Wenn es geht, schließe den Stick über LAN an.

Habe ich, schnell und funzt perfekt..Lachend

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
violetta7388 luttyy „Bin natürlich wie immer der Dummy unter Linux! Wenn ich den Stick starte, kommt grub ... Was muss ich schreiben um das ...“
Optionen

Moin luttyy,

hast Du einfach nur übersehen oder Du willst uns wieder nur testen!

Einfach nur die Bootreihenfolge ändern und den Rechner neu (kalt) starten, dass ist der einfachste Weg.

MfG.

violetta

bei Antwort benachrichtigen
luttyy violetta7388 „Moin luttyy, hast Du einfach nur übersehen oder Du willst uns wieder nur testen! Einfach nur die Bootreihenfolge ändern ...“
Optionen
hast Du einfach nur übersehen oder Du willst uns wieder nur testen!

Ooch violetta..

Der Stick bootet doch über F12, aber dann kommt nur eben nur grub>

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
violetta7388 luttyy „Ooch violetta.. Der Stick bootet doch über F12, aber dann kommt nur eben nur grub Gruß“
Optionen

Hallo luttyy,

reden wir über ein Dualboot-BS und Grub2?

Im Startmodus "ESC" drücken, es sollte das Bootmenue zum Vorschein bringen.

Alternativ CTRL + Alt + Entf sollte BS neu starten.

MfG.

violetta

bei Antwort benachrichtigen
violetta7388 Nachtrag zu: „Hallo luttyy, reden wir über ein Dualboot-BS und Grub2? Im Startmodus ESC drücken, es sollte das Bootmenue zum Vorschein ...“
Optionen

Hallo luttyy,

Eingabe von "boot" habe ich vergessen.

MfG.

violetta

bei Antwort benachrichtigen
luttyy violetta7388 „Hallo luttyy, reden wir über ein Dualboot-BS und Grub2? Im Startmodus ESC drücken, es sollte das Bootmenue zum Vorschein ...“
Optionen

Violletta!

Ich habe mehrere Systeme auf meiner Kiste mit getrennten Platten.

Über das Bootmenü kann ich mir aussuchen, ob ich mit WIN10, WIN11,  Mint,  Stick, Docking und weiß der Geier booten will...

Jetzt ist es gut...Zwinkernd

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Eludi84 luttyy „Violletta! Ich habe mehrere Systeme auf meiner Kiste mit getrennten Platten. Über das Bootmenü kann ich mir aussuchen, ...“
Optionen

Also ich hab Tails per Rufus 3.18 auf nen Stick gebracht und wenn ich per F12 damit boote kommt:

und somit dann

Unentschlossen

Endlich auch mit Ubuntu :-) Aber immer noch im Wechsel mit Win10 und Win11 :-(
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Eludi84 „Also ich hab Tails per Rufus 3.18 auf nen Stick gebracht und wenn ich per F12 damit boote kommt: und somit dann“
Optionen

Hmm...

Bei kommt da grub

Habe es über LILI USB Creator gemacht.

Ich versuche es mal mit Rufus..

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Eludi84 „Also ich hab Tails per Rufus 3.18 auf nen Stick gebracht und wenn ich per F12 damit boote kommt: und somit dann“
Optionen

Danke das war es!

Mit Rufus gemacht und funzt einwandfrei..

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Nachtrag zu: „Danke das war es! Mit Rufus gemacht und funzt einwandfrei.. Gruß“
Optionen

Schreibe gerade über dieses Linux!

Grottenlahm über Thor, aber funzt ;-))

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
andy11 luttyy „Schreibe gerade über dieses Linux! Grottenlahm über Thor, aber funzt - Gruß“
Optionen

Sagt mir doch bitte wieviel Platz Tails auf dem Stick einnimmt.

Reicht da ein Achter? A

sag mir wo die Blumen sind https://www.youtube.com/watch?v=AybZIw8BRIM
bei Antwort benachrichtigen
luttyy andy11 „Sagt mir doch bitte wieviel Platz Tails auf dem Stick einnimmt. Reicht da ein Achter? A“
Optionen

Langt dicke...

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
andy11 luttyy „Langt dicke... Gruß“
Optionen

Wenn ich recht sehe, 4GB. Habe es als img geladen.

Man muss halt nen schnellen Stick nutzen. A

sag mir wo die Blumen sind https://www.youtube.com/watch?v=AybZIw8BRIM
bei Antwort benachrichtigen
luttyy andy11 „Wenn ich recht sehe, 4GB. Habe es als img geladen. Man muss halt nen schnellen Stick nutzen. A“
Optionen

Waren bei mir etwas über 1,2 GB...

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
andy11 luttyy „Waren bei mir etwas über 1,2 GB... Gruß“
Optionen

Aufm Stick belegt das 4GB fast genau. Nun, egal.

Den Rest kann man ja für sonstwas nutzbar machen. A

sag mir wo die Blumen sind https://www.youtube.com/watch?v=AybZIw8BRIM
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Alekom „Linux BS Tails“
Optionen

Tails wurde vor allem durch Edward Snowden im Jahr 2013/14 bekannt.

"Der Standard" berichtete bereits 2014 davon:

https://www.derstandard.at/story/1397520636954/tails-wie-snowden-seine-kommunikation-vor-der-nsa-versteckt

Bereits wenige Jahre später hat Edward Snowden allerdings ein anderes OS für vertrauliche Kommunikation empfohlen:

https://tarnkappe.info/artikel/datenschutz/edward-snowden-setzt-nicht-mehr-auf-tails-qubes-os-vorgestellt-16672.html

Das ist nun auch schon wieder 6 Jahre her und wer weiß, auf welches System er jetzt setzt?

Zumindest Heise geht im Jahr 2022 davon aus, dass Snowden immer noch Qube OS verwendet:

https://www.heise.de/select/ct/2022/11/2131412114618604528

bei Antwort benachrichtigen
schoppes mawe2 „Tails wurde vor allem durch Edward Snowden im Jahr 2013/14 bekannt. Der Standard berichtete bereits 2014 davon: ...“
Optionen

Danke für diese Hintergrundinformationen.

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen