Linux 14.898 Themen, 105.254 Beiträge

Plötzlich erscheint beim booten wieder Windows7

klaus909 / 8 Antworten / Baumansicht Nickles

ich habe letztes Jahr ein Upgrade von Windows7 auf Windows10 gemacht.

Im Januar habe ich mich nun entschieden, als BS linux mint zu nutzen. Deshalb habe ich die Fesplatte, auf der die Windwos10 BS-Dateien sind, manuell vom Mainboard getrennt (SATA-Kabel herausgezogen) und mit einem USB-Boot-Stick linux auf ein andere formatierte Festplatte installiert. Auf dem Rechner ist zusätzlich noch eine Festplatte mit Foto und Film-Dateien. Windows-BS-Dateien dürften, außer auf der 'abgeklemmten' Fesplatte, keine mehr vorhanden sein.

Die letzten 2 Monate hat alles auch einwandfrei funktioniert. Beim Starten des Rechners wurde linux geladen.

Gestern plötzlich erfolgte beim Einschalten des PC's plötzlich wieder Windows7. Linux mint war verschwunden.

Wie kann das sein? Wie kann man dies zukünftig verhindern?

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 klaus909

„Plötzlich erscheint beim booten wieder Windows7“

Optionen

Mit anderen Worten: Die Platte, auf der Windows drauf ist, ist gar nicht angeschlossen und trotzdem startet Windows? Habe ich das richtig verstanden?

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
klaus909 mawe2

„Mit anderen Worten: Die Platte, auf der Windows drauf ist, ist gar nicht angeschlossen und trotzdem startet Windows? Habe ...“

Optionen

danke für die Antwort.

Ja, das ist richtig. Deshalb ist es für mich so erstaunlich, daß sich windows7 meldet.

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 klaus909

„danke für die Antwort. Ja, das ist richtig. Deshalb ist es für mich so erstaunlich, daß sich windows7 meldet.“

Optionen

Von der Ferne ist die Diagnose naturgemäß etwas schwierig.

Aber Fakt ist:

Wenn Windows 7 startet, muss eine Platte angeschlossen sein, auf der Windows 7 drauf ist.

Es kann sich also nur um einen Irrtum handeln, dass die Windows-Platte wirklich abgeklemmt ist. Vermutlich ist das Windows 7 auf der selben Platte wie das Linux Mint. Da wird also vermutlich schon etwas bei der Linux-Installation schiefgelaufen sein.

Nun ergeben sich aber weitere Fragen: Wenn Windows 7 tatsächlich auf Windows 10 geupgradet wurde: Wieso startet dann jetzt plötzlich Windows 7 (und nicht Windows 10)?

Und: Wenn Linux neben Windows installiert wurde: Wieso ist Linux jetzt nicht mehr vorhanden?

Eine grundsätzliche Frage kannst Du aber erstmal beantworten:

Wurde die Auswahl, welches Betriebssystem (Windows oder Linux) gestartet wird, bisher über einen Boot-Manager vorgenommen oder wurde mittels BIOS die Auswahl des Betriebssystems durch Auswahl der gewünschten (Boot-)Festplatte vorgenommen?

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken klaus909

„Plötzlich erscheint beim booten wieder Windows7“

Optionen
Auf dem Rechner ist zusätzlich noch eine Festplatte mit Foto und Film-Dateien. Windows-BS-Dateien dürften, außer auf der 'abgeklemmten' Fesplatte, keine mehr vorhanden sein.

War denn diese Festplatte beim Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 angeschlossen?

War diese Festplatte dauernd in Betrieb oder wurde diese erst kürzlich wieder angeklemmt oder in Betrieb genommen?

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
klaus909 Knoeppken

„War denn diese Festplatte beim Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 angeschlossen? War diese Festplatte dauernd in Betrieb ...“

Optionen

Danke für die Antworten.

Ich glaube ich habe die Lösung gefunden. Die Festplatte (Dateien), auf der die Exel-Dateien, Fotos, Filme ect. vorhanden sind, enthält auch noch 2 Windowsdateien, einmal 'windows' und 'windowsImageBackup'. Ich vermute, beim booten wurde von BIOS (warum auch immer) auf die Festplatte (Dateien) und nicht auf die Festplatte, auf der Linux installiert wurde, zugegriffen. Das würde auch erklären, warum Windows7 und nicht Windows10 geladen wurde.

Sorry, daß ich überhaupt die Frage gestellt habe, ich hätte mit ein wenig Überlegung auch selber drauf kommen können.

Ich werde nun die obigen Windows-Dateien auf der Festplatte (Dateien) löschen. Dann dürfte zukünftig zumindest nicht mehr Windows7 gestartet werden.

Hallo mawe2, das Booten wird mittels BIOS durch Auswahl der gewünschten (Boot-)Festplatte vorgenommen. Ich vermute, daß die Linux-Festplatte, aus unerfindlichen Gründen, temporär nicht funktioniert hat und Bios deshalb auf die Festplatte (Dateien) zurückgegriffen hat.

Gruß

klaus

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 klaus909

„Danke für die Antworten. Ich glaube ich habe die Lösung gefunden. Die Festplatte Dateien , auf der die Exel-Dateien, ...“

Optionen
Ich vermute, daß die Linux-Festplatte, aus unerfindlichen Gründen, temporär nicht funktioniert hat

Funktioniert denn das Linux jetzt wieder?

Sorry, daß ich überhaupt die Frage gestellt habe

Kein Problem, manchmal kommt man selbst auf die naheliegendsten Sachen nicht und dann hilft eine kurze Diskussion mit anderen durchaus schon weiter.

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
klaus909 mawe2

„Funktioniert denn das Linux jetzt wieder? Kein Problem, manchmal kommt man selbst auf die naheliegendsten Sachen nicht und ...“

Optionen

ja, ich habe linux wieder mit dem boot-stick aufgespielt und es funktioniert wieder. Mußte allerdings wieder alles neu installieren.

Gruß

klaus

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 klaus909

„ja, ich habe linux wieder mit dem boot-stick aufgespielt und es funktioniert wieder. Mußte allerdings wieder alles neu ...“

Optionen

OK. Ich natürlich eine mögliche Lösung.

Wenn's vom Aufwand her überschaubar ist, kann man das natürlich machen.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen

window.tisoomi(); } }