Linux 14.912 Themen, 105.371 Beiträge

Deepin OS

Olaf Runge / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi,

ich will auf einem neuen Asus Zenbook 14 Deepin OS installiere.

Ich habe eine Bootstick erstellt. Vom Gerät wird im Bootmenü auch efi erkannt.

Das war es auch schon - bei Enter erscheint lediglich ein kleiner weißer Strich auf dem Bildschirm - mehr nicht. Secure Boot kann ich nirgendswo abstellen.

Auf zwei anderen älteren Geräten  - Acer Touch und Asus Zenbook  - ging dies problemlos.

Wie bekomme ich dies hier ans Laufen. Für Hinweise bin ich dnkbar.

Gruss und Dank Olaf

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Olaf Runge

„Deepin OS“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
Olaf Runge Alpha13

„https://dellwindowsreinstallationguide.com/linux-deepin-20/ So sollte das auch da immer laufen.“

Optionen

Dank Dir Alpha13 für den Hinweis,

ich hab alles Mögliche probiert - Secure Boot kann man an und abstellen, wenn man ein UEFI Passwort vergibt .AHCI eingestellt, den Stick in MBR, GPT bzw. fat 32 und NTFS formatiert.

Der efi Eintrag wird erkannt- mehr auch nicht, wenn ich auf Enter drücke kommt nur ein kleiner weisser Strich. Ubuntu, Linuxmint und opensuse laufen. Super Grub2 und PartedMagic laufen auch nicht.

Ich denke ich werde de ASUS Support kontaktieren.

Gruss Olaf

bei Antwort benachrichtigen