Linux 14.926 Themen, 105.540 Beiträge

Bluetoothlautsprecher mit PC verbinden

maxx323 / 16 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo zusammen,

Ich versuche gerade unter Linux Mint 18.1 einen Bluetooths Lautsprecher von IKEA Eneby 30 mit meinem PC zu verbinden aber leider klappt das nicht so.Ich bin ja schon stolz das der PC ihn mittlerweile erkannt hat. Aber er meckert immer Gerät erkannt aber Verbindung fehlgeschlagen. Mit dem Smartphone klappts super.Vielleicht kann ja jemand helfen.

Gruß maxx323

bei Antwort benachrichtigen
maxx323

Nachtrag zu: „Bluetoothlautsprecher mit PC verbinden“

Optionen

bei Antwort benachrichtigen
maxx323

Nachtrag zu: „...“

Optionen

Die unteren zwei Geräte kenn ich nicht.

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso maxx323

„Die unteren zwei Geräte kenn ich nicht.“

Optionen
Die unteren zwei Geräte kenn ich nicht.


Das sind m.E. dieselben Teile, nur wird Dir statt des Geräts deren IP angezeigt.

Ich knalle Dir mal eine Anleitung von Ubuntu und noch einen Thread dazu von MINT rein, vielleicht kommst Du damit weiter....

Erfoglversprechend klingt m.E. das hier aus dem Ubuntu-Wiki...

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
maxx323 fakiauso

„Das sind m.E. dieselben Teile, nur wird Dir statt des Geräts deren IP angezeigt. Ich knalle Dir mal eine Anleitung von ...“

Optionen

Also verbunden ist er schon mal. Aber kein Ton kommt raus. Mit dem Smartphone funktioniert es wunderbar.

bei Antwort benachrichtigen
maxx323

Nachtrag zu: „Also verbunden ist er schon mal. Aber kein Ton kommt raus. Mit dem Smartphone funktioniert es wunderbar.“

Optionen

Hab auch schon mal mit dem Alsamixer rum gespielt leider ohne Erfolg.

bei Antwort benachrichtigen
maxx323

Nachtrag zu: „Hab auch schon mal mit dem Alsamixer rum gespielt leider ohne Erfolg.“

Optionen

So und nach einem Neustart habe ich jetzt gar keinen Ton mehr.

bei Antwort benachrichtigen
maxx323

Nachtrag zu: „So und nach einem Neustart habe ich jetzt gar keinen Ton mehr.“

Optionen

Ton geht wieder puuuuh

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso maxx323

„Ton geht wieder puuuuh“

Optionen

Vermutlich wird das Ding ja über Pulseaudio angesprochen, wenn die Verbindung steht, müsste da also auch ein Regler oder so etwas auftauchen, wenn tatsächlich alle Pakete installiert und die passenden Module geladen sind.

Ein Upgrade auf die aktuellste Version von Mint 18.3 Sylvia kommt nicht in Betracht? Manchmal hat man ja schon Pferde kotzen sehen und das vor der Apotheke...

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
Systemcrasher fakiauso

„Vermutlich wird das Ding ja über Pulseaudio angesprochen, wenn die Verbindung steht, müsste da also auch ein Regler oder ...“

Optionen
Ein Upgrade auf die aktuellste Version von Mint 18.3 Sylvia kommt nicht in Betracht? Manchmal hat man ja schon Pferde kotzen sehen und das vor der Apotheke...

Lass es erst mal sein.

 Bei mir hat das mit dem Bluetooth bis 18.2 einwandfrei geklappt. Nur bei Filmen hinkte Bluetooth um mehrere Sekunden hinterher, so daß Filme total desynchronisiert waren.

Bei 18.3 funzt das nicht mehr. Und da gibt es eine ganze Menge mehr zu bemängeln, was vorher einwandfrei funzte.

Stichwort: "Verschlimmbesserung"

Null Toleranz f?r Intoleranz
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 maxx323

„Bluetoothlautsprecher mit PC verbinden“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
maxx323 Alpha13

„https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic 42568.0“

Optionen

Hi,

Danke für den Link hat aber leider nix gebracht.

Gruß maxx

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 maxx323

„Hi, Danke für den Link hat aber leider nix gebracht. Gruß maxx“

Optionen

PC, Mainboard und Bluethooth Adapter?

https://geizhals.de/gigabyte-gc-wb1733d-i-rev-1-0-a1853996.html

Damit läufts normalerweise immer und was besseres als Bluethooth Adapter gibts nicht!

bei Antwort benachrichtigen
xy++ maxx323

„Bluetoothlautsprecher mit PC verbinden“

Optionen

Hallo maxx323 

Ich hatte das selbe Problem unter Microsoft Windows. Schliesslich habe ich den Eneby einfach erst mal per mitgeliefertem Kabel über die USB-Buchse mit dem Computer verbunden. Nach 1-2 Minuten, im noch eingesteckten Zustand des Lautsprechers, habe ich in "Bluetooth-Einstellungen" nochmals "Geräte hinzufügen" angewählt. Schliesslich erkannte der Computer das Gerät und konnte es problemlos via Bluetooth verbinden. Nun funktioniert alles auch ohne Kabel bestens. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es jeweils hilft, mitgelieferte Kabel einfach erst mal einzustecken (auch bei Druckern), bevor diese via Bluetooth betrieben werden.

Ich hoffe, es klappt nun auch bei dir

Grüsse

bei Antwort benachrichtigen
maxx323 xy++

„Hallo maxx323 Ich hatte das selbe Problem unter Microsoft Windows. Schliesslich habe ich den Eneby einfach erst mal per ...“

Optionen

Hallo,

Ähhhm mal ne Frage? Wo hat der Eneby ne USB Buchse.

Gruß maxx

bei Antwort benachrichtigen
maxx323

Nachtrag zu: „Hallo, Ähhhm mal ne Frage? Wo hat der Eneby ne USB Buchse. Gruß maxx“

Optionen

Hauptsache mal was geschrieben..........das Teil hat keinen USB Anschluss du Depp

Gruß maxx

bei Antwort benachrichtigen
andy11 maxx323

„Bluetoothlautsprecher mit PC verbinden“

Optionen

Drück mal den Drehknopf für mehr als 10 Sekunden.

Das setzt das Teil komplett zurück und man kann sauber

von vorne beginnen. A

"Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt
bei Antwort benachrichtigen