Linux 14.825 Themen, 104.519 Beiträge

Homebanking bei der Sparkasse

Rohrkrepierer / 9 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo ich habe Linux/Ubuntu installiert.

Wenn ich Homebanking bei der Sparkasse mache, kommt es öfters vor, nach der Anmeldung, das beim Klick auf Umsätze im Sparkassen online portaL einfach hinausgeworfen werde.

Woran könnte das liegen? Und was kann ich da machen?

P.S Auch andere Tipps könnten mich interessieren.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 Rohrkrepierer

„Homebanking bei der Sparkasse“

Optionen
was kann ich da machen?

Geh mal zur Sparkasse und erzähle denen das. Ich habe solche Probleme nämlich nicht - allerdings habe ich auch kein Konto bei einer Sparkasse...

bei Antwort benachrichtigen
dirk1962 Rohrkrepierer

„Homebanking bei der Sparkasse“

Optionen

Hallo Rohrkrepierer,

das Problem habe ich auch. Die Webseite meint dann, dass ich längere Zeit nicht "aktiv" war und ich soll mich neu anmelden! Wenn ich mich neu anmelde funktioniert es dann.

Mach das

Geh mal zur Sparkasse und erzähle denen das.

Gruß
Dirk

Das Leben beginnt auf alle Fälle - in einer Zelle ... und manchmal endet's auch bei Strolchen, in einer solchen. (Heinz Erhardt)
bei Antwort benachrichtigen
Rohrkrepierer dirk1962

„Hallo Rohrkrepierer, das Problem habe ich auch. Die Webseite meint dann, dass ich längere Zeit nicht aktiv war und ich ...“

Optionen

Nein @dirk1962

so war das nicht gemeint, die Zeit, 12 Minuten, war noch nicht abgelaufen.

bei Antwort benachrichtigen
dirk1962 Rohrkrepierer

„Nein @dirk1962 so war das nicht gemeint, die Zeit, 12 Minuten, war noch nicht abgelaufen.“

Optionen
war noch nicht abgelaufen.

Genau das mein ich doch! Obwohl ich "aktiv" im Banking Portal unterwegs bin,

kommt nach einem Klick auf Umsätze, der Hinweis.

Gruß
Dirk

Das Leben beginnt auf alle Fälle - in einer Zelle ... und manchmal endet's auch bei Strolchen, in einer solchen. (Heinz Erhardt)
bei Antwort benachrichtigen
maxx323 Rohrkrepierer

„Homebanking bei der Sparkasse“

Optionen

Hi,

So was ähnliches hab ich auch.Ich kann die Umsätze nur anschauen wenn ich auf der Startseite bin.Auf der Bankingseite geht gar nix.

Gruß maxx

bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 Rohrkrepierer

„Homebanking bei der Sparkasse“

Optionen

Hi!

Soweit ich weiß nutzen die verschiedenen Sparkassen durchaus getrennte Homepages für ihr Onlinebanking. Ich halte es daher für möglich, dass sich bei genau deiner Sparkasse ein Fehler eingeschlichen hat.

Grundsätzlich nutze ich Onlinebanking der Sparkassen (1822direkt; eine Tochter der Frankfurter Sparkasse) und hatte zumindest vor ein paar Tagen keine Probleme Umsätze und Überweisungen durchzuführen (unter Xubuntu 16.04 mit dem aktuellen Firefox).

Was ich jetzt nicht aus dem Gedächtnis sagen kann, ist ob ich meinen Adblocker für die Onlinebankingseiten der 1822direkt deaktiviert habe. Das müsste ich nochmal nachschauen. Wobei Firefox Addons schon eine der Stellen wäre, wo ich nachsehen würde, wenn die Seite nicht mehr 100% rundläuft.

Bis dann
Andreas

Kein Popcorn! "Mist!" (Zitat Bernd das Brot) Wieso ist kein Popcorn mehr da? Immer wenn es spannend wird! Menno!
bei Antwort benachrichtigen
Rohrkrepierer Andreas42

„Hi! Soweit ich weiß nutzen die verschiedenen Sparkassen durchaus getrennte Homepages für ihr Onlinebanking. Ich halte es ...“

Optionen

@Andreas42

Wenn man bei 1822 das Tageslimit auf 0 Euro/nur online Kontrolle setzt, was ist im Anschluss zu tun? Kann man das Tageslimit vom 0 Euro auf 10 Euro online erhöhen?

bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 Rohrkrepierer

„@Andreas42 Wenn man bei 1822 das Tageslimit auf 0 Euro/nur online Kontrolle setzt, was ist im Anschluss zu tun? Kann man ...“

Optionen

Hi!

Keine Ahnung, ich hab das nie probiert. Was soll das bringen? Klingt für mich als könne man bei Null Euro Tageslimit, keine Überweisung mehr durchführen.

Tipp: ich hatte vor dem Kontoabschluss andere Fragen und hab die an eine Kontaktmailadresse gestellt. Da bekam ich dann relativ kurze Zeit später eine Antwort auf meine Frage.

https://www.1822direkt.de/service/kontakt/

Die "Interessen"-Spalte war gemeint.

Bis dann
Andreas

Kein Popcorn! "Mist!" (Zitat Bernd das Brot) Wieso ist kein Popcorn mehr da? Immer wenn es spannend wird! Menno!
bei Antwort benachrichtigen
Andreas42

Nachtrag zu: „Hi! Soweit ich weiß nutzen die verschiedenen Sparkassen durchaus getrennte Homepages für ihr Onlinebanking. Ich halte es ...“

Optionen

Kleine Ergänzung: ich konnte gerade eine Überweisung tätigen und auch die Umsätze einsehen (wie erwähnt bei 1822direkt die zur Frankfurter Sparkasse gehört).

Kein Popcorn! "Mist!" (Zitat Bernd das Brot) Wieso ist kein Popcorn mehr da? Immer wenn es spannend wird! Menno!
bei Antwort benachrichtigen