Linux 14.926 Themen, 105.545 Beiträge

neues ubuntu 16.04

thoma57 / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo

habe das ubuntu installiert

nur Leider wird im Software center (ubuntu software ) nichts mehr angezeigt

weder was installiert ist noch sonst etwas

vieleicht kann mir ja jemand weiter helfen ,bis her fand ich nichts

gruß

bei Antwort benachrichtigen
mi~we thoma57

„neues ubuntu 16.04“

Optionen

Evtl. hilft da das hier:

Change the Download from server in Software & Updates.

http://askubuntu.com/questions/760817/ubuntu-software-is-always-empty

Also einfach mal testweise einen anderen Server ausprobieren.

"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
Xdata thoma57

„neues ubuntu 16.04“

Optionen

Das intelligente Softwarecenter wurde leider dem altväterlichen* Gmome Center geopfert.

Bei den Alpha und Betaversionen vorübergehend sogar die Optik samt des Koffers,
was aber noch ganz gut aussah.

*Leider kann das Center des Gnomes der ursprünglichen Funktionalität des ehemaligen
Ubuntu Software-Centers nicht das Wasser reichen.

Dieses konnte neutral nahezu auch   jede noch nicht installierte   Software per Suche finden
und installieren.

Das neue auf Gnome konditionierte Center findet anscheinend fast nur was sowieso schon installiert ist oder als Default nur "Gnome Desktop" Software.

Soll bedeuten es ist   viel statischer   als das alte ubuntu-software-center bei  der  "neutralen"  Suche
-- noch nicht installierter  Software.

Das "Neue" ist ein verkapptes Gnome-Center

Die Jetzt wieder der Unity Optik angepaßten Icons und Widgeds verschleiern das etwas.
-- jedenfalls ist das smarte ubuntu-software-center jetzt wegWeinend.

bei Antwort benachrichtigen
cscherwinski thoma57

„neues ubuntu 16.04“

Optionen

Hallo,

das Software Center wurde in Ubuntu 16.04 ersetzt durch Gnome Software.

Wenn man damit nicht zufrieden ist, würde ich jedoch immer das Paket "Synaptik Paketverwaltung" empfehlen, nach zu installieren. Hier wird mann eigentlich immer fündig.

Viel Erfolg wünscht Christian
bei Antwort benachrichtigen
Xdata cscherwinski

„Hallo, das Software Center wurde in Ubuntu 16.04 ersetzt durch Gnome Software. Wenn man damit nicht zufrieden ist, würde ...“

Optionen

Du hast recht, Synaptic ist auch wohl die einzige Möglichkeit alte Kernel loszuwerden.

Ist leider etwas tricky und auch nicht ganz ohne,
da recht leicht, versehentlich der aktuelle Kernel (mit) entfernt werden kann.

Dann startet Ubuntu nicht mehr falls, ohne mindest
einen
Kernel zu installieren,
gestartet wird.

Es gibt ja auch noch apt-get oder besser aptitude die in einer Zeile der Konsole
recht leicht vieles auf einmal nachladen können.

ubuntu-restricted-extras, gnome-session-flashback, gnome-shell

Leider sind die Befehle nicht sellten unnötig(!) lang
und nicht mal so eben bekannt.

Der Updater von Kde nennt sich muon-notifier, ist noch kurz ..

-- Das so wichtige ubuntu-restricted-extras hat schon eine Art Garantie auf einen Schreib bzw. Tippfehler.

Der Vorteil der Konsole ist sehr viele Befehle mit einmal,
ineiner riesigen Zeile einzugeben,
was schneller geht als einzeln mit den SoftwareCentern.

Ein paar Abfragen zu lightdm und restricted sind zu beachten
und gut ist es.

Noch zu Synaptic

Es geht da auch einen neuen Updateserver zu konditionieren.
Ist ganz hilfreich um die lokalen zu entlasten.

Wenn der bei der Installation genommene mal Probleme hat natürlich auch.

Die Installation geht per Konsole mit
sudo apt-get install synaptic

falls aptitude schon drauf ist

sudo aptitude install synaptic

bei Antwort benachrichtigen