Linux 14.821 Themen, 104.495 Beiträge

Spiele für Linux in deutscher Sprache.

John52 / 45 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo  an alle Linux´er,

Ich habe folgende Fragen:

1. Gibt es  Linux-Spiele mit deutscher Anleitung und laufen diese auch allgemein in deutsch.

Ich weiß, dass es schon viele Spiele für Linux gibt - aber ich brauche wenigstens eine deutsche Anleitung dazu.

2. Gibt es auch LINUX-Spiele ohne  "Krieg" (Aufbau-,Strategie-,Zoo-,Wirtschafts- Spiele)

Danke

John

bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 John52

„Spiele für Linux in deutscher Sprache.“

Optionen

Hi!

ich habe auf Grund dieser Frage mal etwas gesucht und herausgefunden, dass man in der Softwaresuche auf Heise.de u. a. Nach Spielen und nach Programmen in deutscher Sprache suchen kann:  http://www.heise.de/download/default.shtml?s=suche

Ich denke das die Spiele die man damit findet, auch eine deutsche Anleitung online haben werden.

Bis dann

Andreas

Kein Popcorn! "Mist!" (Zitat Bernd das Brot) Wieso ist kein Popcorn mehr da? Immer wenn es spannend wird! Menno!
bei Antwort benachrichtigen
Acader Andreas42

„Hi! ich habe auf Grund dieser Frage mal etwas gesucht und ...“

Optionen
Ich denke das die Spiele die man damit findet, auch eine deutsche Anleitung online haben werden.

Das sollte möglich sein. Aber ob eine deutsche Anleitung unbedingt da auch notwendig ist?

Der Großteil der Linuxer dürfte doch der englischen Sprache ohnhin mächtig sein. Zumindest bei der jüngeren Altersgruppe sehe ich das so. Und die älteren von uns Linuxern machen wohl nur kaum bis gar keine Spiele.

MfG Acader

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_152402 Acader

„Das sollte möglich sein. Aber ob eine deutsche Anleitung ...“

Optionen
Der Großteil der Linuxer dürfte doch der englischen Sprache ohnhin mächtig sein. Zumindest bei der jüngeren Altersgruppe sehe ich das so. Und die älteren von uns Linuxern machen wohl nur kaum bis gar keine Spiele.

Woher du diese Weisheiten immer nimmst? Nimm sie in deine Signatur auf und bornier sie schön, dann glänzen sie mehr!

Unabhängig davon schreibe und spreche ich fließend englisch. Filme, Literatur und auch Spiele bevorzuge ich aber in deutsch. Warum? Weils meine Muttersprache ist und ich dann nicht umdenken muss.

bei Antwort benachrichtigen
Acader gelöscht_152402

„Woher du diese Weisheiten immer nimmst? Nimm sie in deine ...“

Optionen
Woher du diese Weisheiten immer nimmst?

Das sind keine Weisheiten sondern Realitäten.

Die Altersgruppe bis ca 35 Jahre lernten englisch bereits schon in der Schule. Von dieser Altergruppe kenne ich kaum einen Linuxer welcher mit englisch nichts am Hut hat.

Bei den älteren sieht es allerdings schon etwas anders aus doch das bemerkte ich bereits schon.

Unabhängig davon schreibe und spreche ich fließend englisch

Und, habe ich das angezweifelt?

und ich dann nicht umdenken muss.

Nun, so schlimm ist das ja dann auch wieder nicht.

Filme, Literatur und auch Spiele bevorzuge ich aber in deutsch

Dagegen ist ja auch nichts einzuwenden. Nur wenn die Spiele nicht in deutscher Sprache sind ist es doch auch kein Problem.

In meiner Altergruppe >60 kenne ich übrigens überhaupt keine Leute welche Spiele am PC machen. Schach und Kartenspiele schließe ich hier mal aus, was nur das spielen anbelangt. Da ist die Sprache ohnehin fast egal.

MfG Acader

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_152402 Acader

„Das sind keine Weisheiten sondern Realitäten. Die ...“

Optionen

Red dich nicht raus! Deine credohafte Behauptung ist und bleibt, dass Linuxer nicht spielen, Linuxer gar keine Zeit zum spielen haben und Linux kein OS für Spiele ist!

Einzig die Borniertheit ist realistisch an diesen Aussagen! Da brauchst du dich nicht raus reden, im nächsten Thread redest du dich eh wieder damit rein. Die Sprache ist dabei aber auch egal!

bei Antwort benachrichtigen
hans146 gelöscht_152402

„Red dich nicht raus! Deine credohafte Behauptung ist und ...“

Optionen

hallo zucchero!

Was les' ich da von meinem "Bloootwuurschscht-Freund",von dem, der mir bisher durch Hilfsbereitschaft, Sachlichkeit und einer guten Portion Freundschaft stets angenehm aufgefallen war?Zwinkernd

MfG, Hans

Das schrieb ein Opa mit Pc Interesse-wer sonst-nur der!
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_152402 hans146

„hallo zucchero! Was les ich da von meinem ...“

Optionen

Das erwachsene Linuxer das Recht haben, eine gepflegte Runde unter Linux zu zocken, wenn ihnen danach ist und gerne auch in deutsch? Ja, da spricht nichts dagegen! Soviel Zeit muss sein! :-)

bei Antwort benachrichtigen
Acader gelöscht_152402

„Red dich nicht raus! Deine credohafte Behauptung ist und ...“

Optionen
Red dich nicht raus!

Warum sollte ich?

Deine credohafte Behauptung ist und bleibt, dass Linuxer nicht spielen, Linuxer gar keine Zeit zum spielen haben

Auf die Mehrheit der Linuxer trifft das auch zu. Persönlich kenne ich auch keine Linuxer welche damit Spiele machen.

und Linux kein OS für Spiele ist!

Das ist eine reine Unterstellung.

Ich hatte nie behauptet das man unter Linux keine Spiele machen kann oder auch könnte.

Behauptet hatte ich aber das es dafür Windows als auch Spielekonsolen gibt und das  man darunter besser damit fährt.

Sollten sich in Zukunft Progrmmierer finden welche eine gleiche Qualität der Spiele wie unter Windows "basten" werden die sich das in absehbarer Zeit auch richtig bezahlen lassen. Es gibt dafür bereits auch schon Beispiele. Ob der Absatz dann aber genau so groß ist als wie unter Windows möchte ich sehr stark bezweifeln und wird sich letzten Endes auch nicht rechnen, denn für lau werden in Zukunft keine Spiele Programmierer arbeiten.

MfG Acader

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_152402 Acader

„Warum sollte ich? Auf die Mehrheit der Linuxer trifft das ...“

Optionen

Redet sich schon wieder raus...

Wenn das nächste Mal die Frage nach Spielen unter Linux gestellt wird, wirst du wieder genau dasselbe absondern. Wie aus der Pistole geschossen: " Linuxer spielen nicht, Linuxer haben auch gar keine Zeit dafür, Linux ist kein Spiele-System!". Peng!

Wetten dass? Ich nehm noch Wetten an.

Deine anderen Ausführungen, die der Relativierung deiner Mantras dienen, DIE kannst du gerne zu einer solchen Frage äussern. Wobei sie auch nicht sachdienlich sind...

Und falls es dir noch nicht aufgefallen ist, oder wieder vergessen hast- du FLAMEST jedes mal einen Thread damit zu! Mach lieber gute Linux-Anleitungen. Das hast du echt drauf! Aber spar dir endlich den bornierten Quatsch. Du bist alt genud das nicht mehr nötig zu haben. Dieses Jahr wird Linux eh zum Spiele-OS umfunktioniert. Dann haben sich deine Mantras eh gegessen.

Viel Spaß beim Zocken!

bei Antwort benachrichtigen
Acader gelöscht_152402

„Redet sich schon wieder raus... Wenn das nächste Mal die ...“

Optionen
Linuxer spielen nicht, Linuxer haben auch gar keine Zeit dafür, Linux ist kein Spiele-System!". Peng!

Du hast aber gelesen was ich geschrieben hatte?

mir ist es persönlich wurscht wer hier Spiele unter Linux macht. Nochmal: In meinem Umfeld kenne ich jedenfalls keine Linuxer welche damit ihre Zeit verplempern.

Mach lieber gute Linux-Anleitungen

Warum?

Nach einigen User Aussagen ist doch Linux jetzt ganz einfach. Alles unter einer GUI und außerdem steht doch schon alles im Web.

Aber spar dir endlich den bornierten Quatsch

Ich denke es ist besser wenn wir unsere Kommunikation beenden. Du wirst von mir in diesem Forum keine Antwort mehr bekommen. Ich blende dich jetzt nämlich aus weil mir das langsam auf den Nerv geht .

***Ende***

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_152402 Acader

„Du hast aber gelesen was ich geschrieben hatte? mir ist es ...“

Optionen
mir ist es persönlich wurscht wer hier Spiele unter Linux macht. Nochmal: In meinem Umfeld kenne ich jedenfalls keine Linuxer welche damit ihre Zeit verplempern.

Dafür dass es dir so wurscht ist, lässt du keine Gelegenheit aus, jedem Fragenden deine Wertigkeit "Verplempern" unter die Nase zu reiben. DAS IST DAS WORUM ES SICH GEHT! Merkste aber nicht.

Blende mich bitte aus. Und wenn du schon dabei bist, kannst du deine Borniertheit anderen gegenüber gleich mit ausblenden. Da ist niemand scharf drauf!

bei Antwort benachrichtigen
violetta7388 Acader

„Du hast aber gelesen was ich geschrieben hatte? mir ist es ...“

Optionen

Hallo Freunde,

wenn mir diese saloppe Anrede einmal gestattet sei.

Sollten wir uns heute nicht lieber entspannen? Es ist Wochenende und die Positionen sind unterschiedlicher, wie sie nur sein können. Also entspannt Euch Jungs und genießt die Wintersonne.

MfG.

violetta

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_152402 violetta7388

„Hallo Freunde, wenn mir diese saloppe Anrede einmal ...“

Optionen

Gute Idee! Vielleicht mit einem netten Spielchen? ;-)

bei Antwort benachrichtigen
violetta7388 gelöscht_152402

„Gute Idee! Vielleicht mit einem netten Spielchen? -“

Optionen

Hallo zucchero,

Skat?

MfG.

violetta

bei Antwort benachrichtigen
Acader violetta7388

„Hallo Freunde, wenn mir diese saloppe Anrede einmal ...“

Optionen
Sollten wir uns heute nicht lieber entspannen?

Richtig, denn nach einer harten Woche auch mal wieder Zeit. Die ganze Woche vor dem Bildschirm wie du ja auch sollten wir uns jetzt erholen.

Also schönes Wochende.

MfG Acader

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_152402 Acader

„Richtig, denn nach einer harten Woche auch mal wieder Zeit. ...“

Optionen

Dem stimme ich zu! Also lassen wir es gut sein und ein jeder möchte sich dem widmen, woran er Freude hat. Schönes Wochenende in die Runde! :-)

Runde Bier spendier... *gluck

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken gelöscht_152402

„Dem stimme ich zu! Also lassen wir es gut sein und ein jeder ...“

Optionen

Ein unendliches Virtuelles setze ich hier mal rein:

Ein prima Wochenende wünsche ich allen Nicklesianern, ob mit oder ohne Daddeln. Zwinkernd

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
84ck80n3 gelöscht_152402

„Woher du diese Weisheiten immer nimmst? Nimm sie in deine ...“

Optionen
Unabhängig davon schreibe und spreche ich fließend englisch. .../... und ich dann nicht umdenken muss.

Dann solltest Du das mit dem "fließend" nochmals ein wenig überdenken.Zwinkernd

Ich spreche es noch lange nicht fließend, bin halt zu faul Vokabeln zu lernen, aber umdenken muss ich dabei schon lange nicht mehr.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_152402 84ck80n3

„Dann solltest Du das mit dem fließend nochmals ein wenig ...“

Optionen

Nach drei Tagen USA träume ich sogar in englisch. Hier muss ich aber switchen. Das stört.

bei Antwort benachrichtigen
Acader 84ck80n3

„Dann solltest Du das mit dem fließend nochmals ein wenig ...“

Optionen
aber umdenken muss ich dabei schon lange nicht mehr

Danke, ich hatte ganz vergessen den zucchero darauf hinzuweisen.

Bei so einer Aussage: "schreibe und spreche ich fließend englisch" muß man das selbstverständlich nicht mehr.

MfG Acader

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_152402 Acader

„Danke, ich hatte ganz vergessen den zucchero darauf ...“

Optionen

Ist DEINE Selbstverständlichkeit allgemeingültig? Natürlich, wie immer.

Wann und warum ich, bei einer Fremdsprache umdenke und das auch so äussere, ist MEINE Selbstverständlichkeit.

bei Antwort benachrichtigen
hans146 Acader

„Das sollte möglich sein. Aber ob eine deutsche Anleitung ...“

Optionen

Hallo Acader, hallo Gemeinde!

Der Großteil der Linuxer dürfte doch der englischen Sprache ohnhin mächtig sein. Zumindest bei der jüngeren Altersgruppe sehe ich das so. Und die älteren von uns Linuxern machen wohl nur kaum bis gar keine Spiele.

Ich verfolge immer noch interressiert Deine Beobachtungen und die damit im Zusammenhang stehenden Rückschlüsse daraus, wie auch hier!

Für Deine Heimstatistik:Zwinkernd Ich bin 80, mein Englisch ist grauenhaft und ich spiele nur Schach!

Dir einen schönen Morgen, mfG, Hans

Das schrieb ein Opa mit Pc Interesse-wer sonst-nur der!
bei Antwort benachrichtigen
Acader hans146

„Hallo Acader, hallo Gemeinde! Ich verfolge immer noch ...“

Optionen
 Ich bin 80, mein Englisch ist grauenhaft und ich spiele nur Schach!

Hallo Hans,

wie ich schon geschrieben hatte ist das beim Schach solange man nur gegen ein Programm spielt fast egal ob man englische Sprachkenntnisse besitzt oder nicht. Beim arbeiten mit Datenbanken, Analysen sowie Lehrmaterial sieht das schon anders aus. Doch das weißt du ja sicherlich selbst.

MfG Acader

bei Antwort benachrichtigen
hans146 Acader

„Hallo Hans, wie ich schon geschrieben hatte ist das beim ...“

Optionen

Hallo Acader, hallo Gemeinde!

Mein Beitrag ist inhaltlich korrekt, doch dass ich geschrieben habe, dort mit einem Smilie, sollte die humoristische Art der Antwort unterstreichen, mehr nicht!

Im übrigen teile ich Deine Einschätzung insgesamt.

MfG, Hans

Das schrieb ein Opa mit Pc Interesse-wer sonst-nur der!
bei Antwort benachrichtigen
John52 hans146

„Hallo Acader, hallo Gemeinde! Mein Beitrag ist inhaltlich ...“

Optionen

Hallo Hans 146 und Acader,

ich bin 60+X, Englisch ist nicht meine Heimatsprache, habe aber punkto PC-Englisch einige Übersetzungsbücher und lerne immer dazu.

Spielanleitungen in englisch sind zwar nicht der Horror für mich, aber oft  muss man mehr über den Spielablauf kennen.

Gruß

John (Johann, Hans)

bei Antwort benachrichtigen
Acader John52

„Hallo Hans 146 und Acader, ich bin 60 X, Englisch ist nicht ...“

Optionen
Spielanleitungen in englisch sind zwar nicht der Horror für mich, aber oft  muss man mehr über den Spielablauf kennen.

Da gebe ich dir unweigerlich recht. Wenn man sich einige Zeit damit beschäftigt lernt man ja auch dazu. Nach einer gewissen Zeit ist man dann nicht mehr unbedingt von einer deutschen Anleitung in deutscher Sprache abhängig.

Wie du ja schreibst gibt es zudem auch genügend Hilfsmittel um unbekanntes richtig zu erfassen.

MfG Acader

bei Antwort benachrichtigen
violetta7388 John52

„Spiele für Linux in deutscher Sprache.“

Optionen

Hallo John,

es gibt alles was das Herz begehrt, auch 3-D-Spiele. Viel wichtiger ist m. E. die umfangreiche Lernsoftware unter Linux. 

Auch spezielle Schulsoftware ist im Angebot:

Debian, http://skolelinux.de/

openSUSE:Education-Li-f-e, http://www.opensuse-education.org/

MfG.

violetta

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_152402 violetta7388

„Hallo John, es gibt alles was das Herz begehrt, auch ...“

Optionen

Violetta, du hast vergessen dass es auch Videobearbeitungsprogramme für Linux in deutsch gibt. Das ist noch viel viel wichtiger!

bei Antwort benachrichtigen
violetta7388 gelöscht_152402

„Violetta, du hast vergessen dass es auch ...“

Optionen

Hallo zucchero,

damit spielen aber nur die Großen!

MfG.

violetta

bei Antwort benachrichtigen
84ck80n3 gelöscht_152402

„Violetta, du hast vergessen dass es auch ...“

Optionen
Violetta, du hast vergessen dass es auch Videobearbeitungsprogramme für Linux in deutsch gibt. Das ist noch viel viel wichtiger!

Schrei... sehr geil!

bei Antwort benachrichtigen
John52 violetta7388

„Hallo John, es gibt alles was das Herz begehrt, auch ...“

Optionen

Hallo violetta 7388,

Ich habe mir in den letzten Wochen bezüglich Linux (UBUNTU etc.) s e h r viele "Materialien" besorgt und  bin derzeit voll beim Lernen. Mit der Frage "Spiele für Linux" ist mein Wissensdurst derzeit und endlich gestillt.

Gruß

John

bei Antwort benachrichtigen
violetta7388 John52

„Hallo violetta 7388, Ich habe mir in den letzten Wochen ...“

Optionen

Hallo John,

und noch ein Tipp!

Besorge Dir verschiedene Live-Linux-CDs der großen Distributionen (Opensuse, Debian, Ubuntu) und schaue Dir die Spiele live an. Du wirst bestimmt das Richtige finden.

MfG.

violetta

bei Antwort benachrichtigen
John52 violetta7388

„Hallo John, und noch ein Tipp! Besorge Dir verschiedene ...“

Optionen

Danke violetta7388,

es geht da weniger um Spiele für mich,

sondern  allgemein wollte ich mich informieren. Ich habe ja meine "Spieler"-familie auch zu versorgen. Unter W 98, XP und W7 ist das noch leichter.

Vielleicht will dann gar die Fam. Linux-Spiele - bei dann nur einem Linux-PC (gegenüber 1 W 98, 4 XP,  und 1 W7-PC) wäre das fatal Lachend.

MfG

John

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_152402 John52

„Spiele für Linux in deutscher Sprache.“

Optionen

Hallo John,

grundsätzlich ist der Spielemarkt für Linux noch etwas mager, wenns etwas anspruchsvoller sein soll. Und da dann auch nicht immer in dt.
Allerdings erscheint dieses Jahr noch die s.g. Steam-Machine von Valve- eine "Spielkonsole" auf PC & Linux-Basis. Andere Spiele-Schmieden wollen ebenso ihre Titel auf Linux portieren. Valve hat schon hunderte Titel im Angebot. Mittels dem Steam-Clienten kann man die jetzt schon spielen. 
Welche davon alle in dt sind und was dir da zusagt, musst du natürlich selbst mal schauen.

Sonst gibt es noch Wine (Play-on-Linux), womit sehr viele Windows-Spiele auch unter Linux sehr laufen. Hier gilt, Versuch macht kluch. Die Wine-DB gibt da gute Auskunft.

Also nicht verzagen, dieses Jahr wird ein Spiele-Jahr für Linux werden! Viel Spaß! :-)

bei Antwort benachrichtigen
the_mic John52

„Spiele für Linux in deutscher Sprache.“

Optionen

Hier gibt's so eine ziemlich grosse Auflistung an Spielen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Freies_Computerspiel

LinCity, Unknown Horizons, Widelands, FreeCiv, FreeCol, Simutrans dürfte so in etwa das sein, was du suchst.

cat /dev/brain > /dev/null
bei Antwort benachrichtigen
subvision1 John52

„Spiele für Linux in deutscher Sprache.“

Optionen

Hey John52.

Es gibt gute Spiele in den Repos, erreichbar über den Software Manager. Leider muß ich sagen, daß alle Linux Spiele, die ich mir von irgendeiner Websteite runtergeladen habe, nicht liefen. Ich nutze Linux Mint.

Bleibt Dir also nur Steam für Linux.

Wenn Du Dich verhältst, wie immer, bekommst Du auch das, wie immer...
bei Antwort benachrichtigen
Borlander John52

„Spiele für Linux in deutscher Sprache.“

Optionen

Minecraft (kommerzielle Lizenz, ~20EUR) läuft ganz offiziell und ohne Verrenkungen unter Linux.

Dokumentation ist umfangreich in deutscher Sprache vorhanden im Minecraft_Wiki

Gruß
Borlander

bei Antwort benachrichtigen
John52 Borlander

„Minecraft kommerzielle Lizenz, 20EUR läuft ganz offiziell ...“

Optionen

Danke an alle,

ich habe, wie bereits schon einmal erwähnt, nun auch meine Wissenslück bez. Spiele für Linux geschlossen und danke für Eure Infos.

MfG

John

bei Antwort benachrichtigen
hansapark John52

„Danke an alle, ich habe, wie bereits schon einmal erwähnt, ...“

Optionen

Ich habe mir 3 Spiele bestellt, die auch für Linux und auch in deutsch kommen sollen. Die sind aber noch nicht fertig.

Torment: Tides of Numenera  ( http://tormentrpg.tumblr.com/ )

Wasteland 2  ( http://wastelandrpg.tumblr.com/ )

Pillars of Eternity ( http://eternity.obsidian.net/ )

bei Antwort benachrichtigen
84ck80n3 John52

„Spiele für Linux in deutscher Sprache.“

Optionen

Da, nimm und tob Dich aus:

http://sourceforge.net/directory/games/os:linux/freshness:recently-updated/

Deutsche Anleitung sehr oft dabei, im www oder auf Youtube zu finden.

bei Antwort benachrichtigen
John52 84ck80n3

„Da, nimm und tob Dich aus: ...“

Optionen

Danke,

ich habe rein´gschaut - da muss ich mich durchackern.

ich habe alle Links von allen gesammelt. Viel Zeit ist angesagt.

MfG

John

bei Antwort benachrichtigen
84ck80n3 John52

„Danke, ich habe rein gschaut - da muss ich mich durchackern. ...“

Optionen

Ackern ist der richtige Begriff; sind schon nicht wenige.

Hier sind noch 2-3 Stück ;-)

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_quelloffener_Computerspiele

bei Antwort benachrichtigen
John52 84ck80n3

„Ackern ist der richtige Begriff sind schon nicht wenige. ...“

Optionen

Danke,

jetzt habe ich so 1 Jahr Arbeit - ich bin nicht mehr der schnellste - Zeit muss auch eingeteilt werden. Ich schau mir nun einige LINUX Distibutionen an, dann neue Festplatte in den PC und  Linux X?XX installieren neben W 7.

Danke für alle Infos

John

bei Antwort benachrichtigen
84ck80n3 John52

„Danke, jetzt habe ich so 1 Jahr Arbeit - ich bin nicht mehr ...“

Optionen

Na dann, viel Spaß!
Auswahl an Distributionen gibt es ja genug, und wenn Du 10 Leute fragst, welches die Beste ist, bekommst Du 20 Antworten.

Zum Glück gibt es mittlerweile die Live-CDs. So ist das Ausprobieren schnell gemacht.

bei Antwort benachrichtigen
84ck80n3 John52

„Danke, jetzt habe ich so 1 Jahr Arbeit - ich bin nicht mehr ...“

Optionen

Jetzt hab ich auch mal wieder ein wenig Lust bekommen und hab mir ein paar Games runtergeladen.
Man muss sich leider klar darüber sein, dass in Sachen Games Linux nicht Windows ist. 
Wenn ich Games wie Super Tux 2 spiele, die ja nur ein Abklatsch vom alten Mario sind, und eher an eine Dia-Show als an Mario erinnert werde, muss ich mich wirklich fragen was das soll. Immerhin lief so ein Programm Anfang der 90er auf nem kleinen Game-Boy, und nun kommt eine Maschine mit 1GB-RAM damit nicht klar. Schade!

Aber es gibt auch noch Highlights wie zB Freedroid, welches ein Klon vom früheren Paradroid ist, und wirklich einen Suchtfaktor von 100 hat. Hab es letzte Nacht mal eben durchgespielt. Zwinkernd

bei Antwort benachrichtigen