Linux 14.926 Themen, 105.545 Beiträge

Unity Panel Indicatoren

Sicher / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Guten Tag,

habe es gewagt, und bin von Ubuntu Classic auf Unity umzusteigen.

Und bin soweit auch zufrieden! Ehrlich!

Einzig was mir abgeht ist mein Task Dock, damit ich im Panel sehe was ich offen habe und schnell wechseln kann.

Hab hierzu keinen Indicator oder auch nur einen alternativen Tipp im Netz gefunden.

Habt Ihr da vielleicht was für mich?

Danke!

bei Antwort benachrichtigen
Acader Sicher

„Unity Panel Indicatoren“

Optionen

Tut mir leid, aber ich glaube nicht das hier auf dem Brett jemand groß dieses "Unity" verwendet.
Du solltest dafür im speziellen Forum für Unity um Rat fragen.



MfG Acader



bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 Acader

„Tut mir leid, aber ich glaube nicht das hier auf dem Brett jemand groß dieses...“

Optionen

Hi!

Dann hebt jetzt die grosse Ausnahme (ganze 1,87m) mal die Hand. ;-)

Ich habe Unity bei mir auf dem alten Dell Notebook im Einsatz, weil ich wissen will, wie es sich so anfühlt und verhält.

Kurz gesagt: bei den wenigen Dingen, die ich mit dem Notebook anstelle, sehe ich im Moment keine Probleme: surfen und Mails mit Thunderbrid verarbeiten.

Nach einer Lösung der Fensterübersicht in Dash ahbe ich selbst schon gesucht. Bis auf ein paar Basteleien gibt es da nichts. Auf die Idee, dass in die Task Bar zu legen, bin ich aber auch noch nicht gekommen.

Der Trick ist eigentlich, dass Dash die Übersichtsfunktion versteckt und Anwendungsbezogen mitbringt. Hat eine Applikation mehrere Fenster geöffnet (z.B. Firefox), dann wechselt ein Doppelklick auf das Dash-Symbol der Anwendung in den Übersichtsmodus und zeigt alle Fenster verkleinert an. Man kann dann das gewünschte auswählen.

Das ist eigentlich so einfach, dass niemand darauf kommt...

Bis dann
Andreas

Ich sehe die Stimmungslage meiner Mitmenschen. Daher bleibt nur eine letzte Forderung: Weltuntergang jetzt sofort!
bei Antwort benachrichtigen
schoppes Sicher

„Unity Panel Indicatoren“

Optionen

Hallo Sicher,

da ich weder Unity-Kenner noch -liebhaber bin, ist mein Vorschlag wahrscheinlich nur zweite Wahl:

Lege doch einfach ein zweites Panel an!

Systemeinstellungen > Startprogramme > hinzufügen, als Befehl "gnome-panel" eingeben, neu anmelden

Nach der Neuanmeldung hast du unten ein neues Panel, mit der rechten Maustaste anklicken,

"zum Panel hinzufügen" ---> "Fensterliste" hinzufügen

Falls dich das untere Panel nervt, kannst du es in den "Eigenschaften" auf "Auto-Verbergen" einstellen, dann erscheint es nur, wenn du mit der Maus an den unteren Rand gehst.

Mangels Erfahrung kann ich dir keinen besseren Vorschlag machen, aber meiner funktioniert!

Grüße
Erwin

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
rotthoris Sicher

„Unity Panel Indicatoren“

Optionen

Hi @Sicher, ich finde Unity (obwohl es noch ziemlich 'frisch' ist) auch gar nicht so schlecht. Auf dieser Seite hier findest Du sicher einige Tipps zu Unity sowie einige Work'arounds:

http://linuxundich.de/de/ubuntu/application-indicators-machen-applets-fur-das-gnome-panel-vergessen/

Bei mir läuft parallel ein Cairo Dock über welches ich immer sofort auf die geöffneten Fenster zugreifen kann, sicher kann man aber auch wie Schoppes empfiehlt ein zusätzliches Panel am unteren Bildschirmrand installieren.

bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 Sicher

„Unity Panel Indicatoren“

Optionen

Hi!

Da ich mir selbst mal eine Stunde lang einen Wolf gesucht habe: die Anwendungsbezogene Übersicht des Dash kennst du?

Wenn eine Anwendung im Dash mehrere Fenster geöffnet hat, kann man durch einen Doppelklick auf das Anwendungs-Icon im Dash, eine Übersicht dieser Fenster anzeigen lassen. Das Funktioniert wie Superkey+W, nur nicht mit allen offenen Fenstern, sondern den Fenstern einer Anwendung (egal ob verkleinert oder nicht).

Bis dann
Andreas

Ich sehe die Stimmungslage meiner Mitmenschen. Daher bleibt nur eine letzte Forderung: Weltuntergang jetzt sofort!
bei Antwort benachrichtigen
Sicher Andreas42

„Hi! Da ich mir selbst mal eine Stunde lang einen Wolf gesucht habe: die...“

Optionen

Danke für die zahlreichen Antworten.

Hab in meiner Frage leider nicht alle Details mitgeteilt.
Hab Unity auf einem Wetab laufen. Und durch das Globalmenu von Unity bekommt man deutlich mehr Platz.
Habe hier aber noch Probleme mit der Dash, diese mit der Touchscreen Bedienung zu öffnen.
Habe aber schon immer auch ein Cairo Dock am laufen, was mir mehrere geöffnete Fenster auch anzeigt.
Nur muss ich auch hier ein freies Feld im Fenster finden um von dort einen Maus wischer zu erzeugen (Bei der Cairo Dock funktioniert das Einblenden aber recht gut).
So wäre es natürlich deutlich einfacher eine ständig vorhandene Anzeige der geöffneten Programme auf dem Bildschirm zu haben, ohne das mir ein zus. Panel wieder den Platz nimmt.
Habe auch die Funktion Skalieren auf ein Fenstereck gelegt, aber da haben wir wieder das Problem mit der Erzeugung der Mausbewegung...
Danke!

bei Antwort benachrichtigen