Linux 14.928 Themen, 105.575 Beiträge

Mit Linux in der Zeit zurück...

hOORST1 / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

hab aus Langeweile mal einen alten 80486 ans Laufen gebracht und wollt mal wissen obs dafür noch eine Linux Dis. gibt? Weil diese nun nicht mehr so unbedingt high tech maschine ja nicht alszuviel verträgt an Auslastung. Momentan läuft da Win 95 drauf, welches ich aber ("leider") nicht auf CD habe. Und Speichertechnisch sind wir so bei 500Mb (wobei Win95 nun so 2050Mb beansprucht), könnte sich aber aufrüsten lassen.

Der Rechner wird momentan nur als Schreibmaschine genutzt. Auch booten geht nur von Diskette, deshalb sollte es wenn auch eine Bootdisk geben.

mfg
hOORST

dieser User ist unbekannt Verzogen
bei Antwort benachrichtigen
Chris tian hOORST1

„Mit Linux in der Zeit zurück...“

Optionen

Hallo,

evtl DeLi Linux. Ist soweit ich weiß für ältere Rechner geignet. Weiß jetzt nur leider gerade keinen Link.

Hoffe, das hilft.
Christian

bei Antwort benachrichtigen
Achim20 hOORST1

„Mit Linux in der Zeit zurück...“

Optionen

Win95 braucht 2050 MB?
Zu Linux: Distris für ältere Gäule gibt's viele, kein Problem also außer der Qual der Wahl.
Meine persönliche Empfehlung: DeLi Linux

Oh, da war jemand schneller. Hat aber einen guten Geschmack... :-)

FUMANCHU4EVER
bei Antwort benachrichtigen
hOORST1 Achim20

„Win95 braucht 2050 MB? Zu Linux: Distris für ältere Gäule gibt s viele, kein...“

Optionen

Sry meinte ja auch 250Mb;)
Werde mir aber auf jeden Fall DeLi Linux ansehen. Danke dafür an euch beide.

mfg
hOORST

dieser User ist unbekannt Verzogen
bei Antwort benachrichtigen
NANÜ hOORST1

„Mit Linux in der Zeit zurück...“

Optionen

............http://de.wikipedia.org/wiki/Damn_Small_Linux= klickedeklick.............. lohnt. Wie für dich gemacht.

Ansonsten einen Überblick über 60 Distributionen (gibt einige mehr), den
http://www.tecchannel.de/client/linux/401721/index17.html = hier finde klickmich ich aber besonders gelungen.

Gruß

NANÜ

bei Antwort benachrichtigen
the_mic hOORST1

„Mit Linux in der Zeit zurück...“

Optionen

Debian wird immer noch für den 386er kompatibel kompiliert, das läuft dann auch tiptop drauf. Allerdings solltest du einen superschlanken Windowmanager verwenden, icewm dürfte prima drauf laufen. Vielleicht läuft auch xfce noch gut.

cat /dev/brain > /dev/null
bei Antwort benachrichtigen