Linux 14.926 Themen, 105.545 Beiträge

KDE 3.5.4: 100 Bugs gefixt, Wechselspeichersupport verbessert

Olaf19 / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo zusammen!

Na, dass die lange Überschrift noch in die Betreffzeile passt, ist ja fast ein kleines Wunder *g*... noch ausführlicher wird's in diesem Artikel.

CU
Olaf

"Das sind Leute, die von Tuten und Ahnung keine Blasen haben" (ein Reporter auf die Frage nach der politischen Bildung des typischen Anhangs von Donald Trump)
bei Antwort benachrichtigen
psycho dad Olaf19

„KDE 3.5.4: 100 Bugs gefixt, Wechselspeichersupport verbessert“

Optionen

hallo olaf,

vielleicht brauchen einige erstmal dies... ;-). man weiss ja nie. na ja, ich taste mich gerade tiefer an die linux-geschichte ran. ich habe zwar 2 kurse mitgemacht, aber trotzdem habe im moment nur grundwissen. aber es ist auf jedenfall sehr interessant. ich bleibe da am ball. vielleicht steige ich dann vollends um.

http://www.zdnet.de/enterprise/server/0,39023275,39126251,00.htm

gruß, oliver

\"Mit einer Frau kannst du das Leid teilen, das du ohne sie nie hättest.\" -Al Bundy-
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 psycho dad

„hallo olaf, vielleicht brauchen einige erstmal dies... - . man weiss ja nie. na...“

Optionen

Hi Oliver,

gute Idee! Wir sind in unserer Firma mit KDE 3.4 unter SuSE 10 am Rummachen, privat bin ich mit MacOS X unterwegs, hätte aber über kurz oder lang Lust, mir eine Ubuntu-Partition dort einzurichten. MacOS ist zwar an und für sich schon "alternativ genug", aber auf den kompletten Pool an Linux-Software zugreifen zu können, würde mich über kurz oder lang schon reizen.

CU
Olaf

"Das sind Leute, die von Tuten und Ahnung keine Blasen haben" (ein Reporter auf die Frage nach der politischen Bildung des typischen Anhangs von Donald Trump)
bei Antwort benachrichtigen
psycho dad Olaf19

„Hi Oliver, gute Idee! Wir sind in unserer Firma mit KDE 3.4 unter SuSE 10 am...“

Optionen

ich sehe es vor allem als herausforderung an. wenn ich recht informiert bin, dann war ja bis vor einiger zeit bei linux nichts mit plug and play.
musste man alles noch per hand machen. das ist aber jetzt ja auch schon nicht mehr so. na ja, ich habe testweise suse 10.0 am laufen, und da geht ja schon einiges per plug and play. der mist ist ja nur, dass der markt fast nur auf windows ausgerichtet ist. ich muss ja schon bei druckern aufpassen, dass die linux-kompatibel sind. aber hey, solange man noch bock auf veränderungen hat, sollte man sich ruhig auch auf anderen plattformen mal umsehen.

gruß, oliver

\"Mit einer Frau kannst du das Leid teilen, das du ohne sie nie hättest.\" -Al Bundy-
bei Antwort benachrichtigen
NANÜ Olaf19

„KDE 3.5.4: 100 Bugs gefixt, Wechselspeichersupport verbessert“

Optionen

hi Olaf19,
merkwürdige Umkehrung der Prioritäten...........mir wäre - als KDE-Fan geradezu peinlich ......... ;-(- dieses KDE-Update entgangen, habs jetzt schnell heruntergeladen (wir haben hier inzwischen testweise über Stunden 16.000kbit/s, dementsprechend schnell war der DL über 240 MB!) + installiert.

Dafür siehe Brett "Allgemein" + die beschlossene Kabel- + SAT-Verschlüsselung von RTL, MTV und Pro7 (ergo demnächst alle privaten + die terrestische kommt 100% dazu)

Gruß

NANÜ

P.S. merci.......... ;-)

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 NANÜ

„@ Olaf19 (o.t)“

Optionen

Hi NANÜ,

da braucht dir gar nichts peinlich zu sein - man muss ja nicht immer alles selber zeit- und hautnah mitkriegen - dafür gibt es wachsame dienstbare Geister wie mich :-))

(dafür verpasse ich alles, aber auch wirklich alles was im Fernsehen läuft :-O)

CU in 10 Tagen (jaaa, der Countdown läuft!!)
Olaf

"Das sind Leute, die von Tuten und Ahnung keine Blasen haben" (ein Reporter auf die Frage nach der politischen Bildung des typischen Anhangs von Donald Trump)
bei Antwort benachrichtigen
the_mic Olaf19

„KDE 3.5.4: 100 Bugs gefixt, Wechselspeichersupport verbessert“

Optionen
cat /dev/brain > /dev/null
bei Antwort benachrichtigen