Linux 14.920 Themen, 105.511 Beiträge

Installation Redhat macht Probleme

id0Mud / 0 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi
ich möchte mich auch zu der verwegenen gemeide der linux benuter zählen :)
doch die Installation von Redhat 6.1 macht Probleme. Von CD starten funktioniert
zwar aber nur bis zu einem bestimmten Punkt an dem "/bin/loader" angezeigt wird. Danach
bricht die Installation mit kernel panic ab. Habe schon das Cdrom Laufwerk gewechselt,
Motherboard und Festplatten. Nix gebracht.
Ich möchte nun die cds auf Festplatte kopieren.
Angeblich unterstützt Redhat ja fat32 und ich habe die cd mit unterverzeichnisse schon
ins root verzeichnis und in verschiedene Unterverzeichnisse kopiert, aber nie konnte Linux
nach dem starten von Diskette die Daten auf Fesplatte finden. Was mache ich falsch und
wie muss ich die CD auf Festplatte kopieren?
vielen Dank

bei Antwort benachrichtigen