Linux 14.929 Themen, 105.580 Beiträge

Von Linux zurück nach W98SE

RikerTNG / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo an alle,

ich bin Neuling in Sachen Linux.
Nun wollte ich aber Linux (Suse 7.0) mal probeweise installieren,
um zu sehen, ob es für mich nicht doch eine Alternative zu Microsoft
gibt.

Meine Frage ist nun:

Wenn ich Linux wieder entfernen will, wie mache ich den entsprechenden
Bereich auf meiner Festplatte wieder voll nutzbar für Windows98 ?
Gehen müßte das doch, oder ?

Ich habe nur eine Festplatte, die in die 3 Partitionen ( C,D,E )
aufgeteilt ist. Als Hilfsmittel hätte ich PartitionMagic4 .

Ich bin für jede Antwort dankbar.


Gruß,
RikerTNG

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) RikerTNG

„Von Linux zurück nach W98SE“

Optionen

Einfach die Partitionen von Linux löschen (mit dem normalen Fdisk gibts manchmal Probleme, am leichtesten ist es von der Linux CD zu booten und dann die Partitionen löschen. Dann mit einer Windows Bootdisk starten(mit CDROM unterstützung), mit fdisk Partitionen erstellen, format C: /s; dann Windows von der WIN CD installieren.
THATS it,
aber ich denke wenn Du Linux draufhast willst Du gar nicht mehr zurück ;) Mein Tip wäre allerdings erstmal Win und Linux parallel laufen zu lassen!!! So kannst Du Linux lernen, aber trotzdem noch ab und zu unter Windows arbeiten.

bei Antwort benachrichtigen
Torsten (Anonym) (Anonym)

„Einfach die Partitionen von Linux löschen mit dem normalen Fdisk gibts manchmal...“

Optionen

Ich glaube, er wollte Win nicht komplett neuinstallieren... die Lösung von Silvermoon ist die adäquate.

bei Antwort benachrichtigen
Silvermoon RikerTNG

„Von Linux zurück nach W98SE“

Optionen

Hi,
wenn Du schon Partition Magic hast, ist es doch ganz einfach: einfach mit Partition Magic die Linux-Part. löschen und aus dem frei gewordenen Speicher eine neue Part. erstellen, als FAT/FAT32 formatieren. Um LILO loszuwerden (falls Du es in den MBR installiert hast), unter DOS fdisk /mbr ausführen. Fertig.
Allerdings schließe ich mich dem an: wieso willst Du Linux gleich wieder loswerden? Zwei Wochen reichen definitiv nicht aus, um sich ein Bild davon zu machen.
Gruß, Sabine

bei Antwort benachrichtigen
Riker Wolf (Anonym) Silvermoon

„Hi,wenn Du schon Partition Magic hast, ist es doch ganz einfach: einfach mit...“

Optionen

Hi Sabine,

erstmal danke für deine Antwort. Auf die Möglichkeit, die Linux-Parti-
tionen einfach mit Hilfe von PartitionMagic zu löschen, hätte ich
auch selber kommen können.
Ich will Linux nicht gleich wieder loswerden (Wie kommst Du auf zwei
Wochen ?). Ich wollte mich nur absichern.

Viele Grüße,
RikerTNG

bei Antwort benachrichtigen
RikerTNG Riker Wolf (Anonym)

„Hi Sabine,erstmal danke für deine Antwort. Auf die Möglichkeit, die...“

Optionen

Da habe ich doch tatsächlich einen falschen Benutzernamen angegeben.
Sorry.

Gruß,
RikerTNG

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) RikerTNG

„Von Linux zurück nach W98SE“

Optionen

(anonym) KK, muss ich leider recht geben ;)

bei Antwort benachrichtigen