Linux 14.840 Themen, 104.679 Beiträge

variable gobal verfuegbar machen - ueber shellscript

RAO / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo.

unter linux kann man mit dem Befehl

export

gesetzte variabeln anzeigen lassen. soweit ich weiss nennt man diese
variablen auch "globale variablen".

mit dem befehl

declare -x var=wert

kann ich nun die variable "var" und deren wert zu den
"globalen variablen" hinzufuegen.

das funktioniert bei mir aber nur von der kommandozeile aus.
wenn ich declare -x var=wert in einem shellscrpit verwende wird die
variable nicht zu den "globalen variabeln" hinzugefuegt.

was muss ich tun damit das hinzufuegen von variabeln(und werten)
auch ueber shellscrpite funktioniert?

ps: "var=wert; export var" hat auch nicht funktioniert.


Danke,
RAO

bei Antwort benachrichtigen
Anonym RAO

„variable gobal verfuegbar machen - ueber shellscript“

Optionen

Meines Wissens gibt es keinen Weg Variablen aus einer Subshell
heraus zu exportieren. Wenn Du eine Variable in allen Shells
verwenden willst, musst Du sie z.B. in ~/.bashrc eintragen.

j.

bei Antwort benachrichtigen