Linux 14.965 Themen, 106.149 Beiträge

"Teledat USB"-Unterstuetzung

goedel / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

ich wuerde gerne von Windows zu Linux wechseln und habe auch schon diverse Stunden mit der Installation von verschiedenen Dist. verbracht, doch bin noch echter Linux-Newbie. Mein Problem ist, dass praktisch meine gesamte Peripherie-Hardware auf Win abgestimmt (bzw. eingeschraenkt) ist. Das Problem mit meinem GDI-Drucker scheint sich dank Ghostscript erledigt zu haben, aber ins Netz moechte ich auch. Dummerweise habe ich die Teledat a/b USB von der guten Telekom und leider keine Ahnung, ob ich die zum Laufen bringe. Wenn ich mich nicht taeusche, ist USB im neuen Kernel drinnen, nicht? Hilft mir das was?

Ueber Tipps und/oder Erfahrungen wuerde ich mich freuen.

bei Antwort benachrichtigen
GTFreak goedel „"Teledat USB"-Unterstuetzung“
Optionen

Hi goedel,

wenn Du dir z.B. SuSE 7.0 kaufst, hast du noch keine USB-Unterstützung (Kernel 2.2.14). Wie es aktuell aussieht, evtl. bei anderen Distributionen, kann ich nicht sagen.
Nicht ganz ernstgemeinterTip von mir: hol dir T-DSL, das funktioniert einwandfrei.

cu,
GTFreak

bei Antwort benachrichtigen