Linux 14.928 Themen, 105.575 Beiträge

Schneller booten - mit welcher Distri?

floriB / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Suse braucht ja ne ganze Weile, bis alles komplett hochgefahren ist. Zu lange, wenn ich nur mal schnell mit pine Mails checken und dann wieder ausschalten will. Darum dachte ich an eine zweite Bootkonfiguration ohne X usw. Welche Distribution a) bootet schneller als Suse und braucht b) wenig Platz auf der Festplatte? Oder lässt sich das irgendwie anders einrichten? Danke für Tips Flori

bei Antwort benachrichtigen
Zaphod floriB

„Schneller booten - mit welcher Distri?“

Optionen

Hallo floriB,
Warum bootest du überheupt in X?
Textlogin im Yast wählen (oder manuell imk Startscript Runlevel 2 statt 3) - nur wenn du tatsächlich X brauchst, mit startx starten, sonst bist du schon auf der Konsole!
Have fun, Z.

bei Antwort benachrichtigen
floriB Zaphod

„Hallo floriB,Warum bootest du überheupt in X?Textlogin im Yast wählen oder...“

Optionen

Ja schon. Ich würde nur gerne ein automatisches

bei Antwort benachrichtigen
profmakx floriB

„Ja schon. Ich würde nur gerne ein automatisches“

Optionen

Ja, dann 1. Die janzen unn%0-tigen services von SuSE abschalten: Web Server NFS Server etc etc etc Da wird so viel schund gestartet. Als n%6 chstes wrde ich nicht den kdm sondern den xdm benutzen ...
Das sollte das ganze erheblich beschleunigen ( bei mir gehts. Hab auch nen seperaten server ... )

bei Antwort benachrichtigen