Linux 14.928 Themen, 105.575 Beiträge

Rechte für jeden

Anstosser (Anonym) / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo ihr!
Wie kann ich als root einem normalen Benutzer Rechte für Mount und Shutdown Befehle geben? Ohne, dass er auch andere Rechte des Root kriegt! Geht das?

bei Antwort benachrichtigen
Klaus_T Anstosser (Anonym)

„Rechte für jeden“

Optionen

Hi

In der /etc/fstab eintragen user fuer das entsprechende Geraet. Dann noch den User in der Gruppe
aufnehmen, fuer die das Geraet eingetragen ist.
Zum Beispiel: ls -la /dev/hdb
Ausgabe:
brw-rw---- 1 root disk
also den user in die Gruppe disk rein.

Fuer den shutdown kann ich Dir nur sagen, wie ich es mache. In der /etc/inittab dieses eintragen:

# what to do when CTRL-ALT-DEL is pressed
ca::ctrlaltdel:/sbin/shutdown -h -t 4 now

Dann kannst Du mit dem Affengriff die Kiste runterfahren.

Bye, Klaus

bei Antwort benachrichtigen