Linux 14.926 Themen, 105.545 Beiträge

Problem mit Modemerkennung und Internetkonfiguration

(Anonym) / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi! Bin ein "Neulinuxer" hab mir Caldera2.3 aufgespielt und alles ist soweit gutgegangen.Als ich den Internetzugang einrichten wollte (mit kppp)hab ich erst mal gemerkt, das mein schnelles internes Modem nicht erkannt wurde (V.90 K56Flex HSP PCI Modem) sondern nur mein Externes V34 Rockwell. Das interne ist mein Com-Port 4 unter Windows.
Aber auch mit dem Rockwell kommt keine Verbindung zustande sondern bricht irgendwann ab.
Was mache ich verkehrt?? ((Anonym))

Antwort:
sieh nach ob dein modem unter linux als Com4 erkannt wurde:
in der shell (x-term) mal "dmesg | more" eingeben. dort sollten folgende Zeilen erscheinen:
Found Com1 on .....
....
(kann auch ähnlich sein)
Wird dort auch dein Com4 modem gemeldet? wenn ja, weiss ich spontan nichts, wenn nein schau mal zu:
http://www.o2.net/~gromitkc/winmodem.html
ist zwar englisch, sollte dir aber weiterhelfen.
dP
((Anonym))

Antwort:
Tja,da scheine ich ja mit meinem intern. Modem Pech zu haben, es ist wie es scheint ein Winmodem, das nur unter Windows läuft.Leider bin ich zu frisch in Linux um da Durchblick zu haben.Noch dazu habe ich wenig Zeit! Übrigens finde ich weder Com 1 noch Com...!Dank dir trotzdem Und wenn noch jemandem etwas einfallen sollte:"aworms@t-online.de"! Ach da ist noch was: mit dem Extrnen Modem bekomme ich einen Connect zum Prvider,aber mit dem Netscape will mir kein I-netzugang gelingen.Es nervt, immerwieder nach Windows zurückzubooten wenn man mal was wissen will.Und mein Informationsbedarf in Sachen Linux wird nun mal übersolche Foren wie dieses gestillt.HIIIIIlfe!!!
(andre (Anonym))

Antwort:
Hallo, wenn Netscape nicht funzt, liegt das in der Regel daran, dass in der Datei
/etc/resolv.conf der Nameserver deines Providers eingetragen werden muß. Dann bist
du drinn ;-)
Gruß, Z.
(Zaphod)

Antwort:
Wo und wie ? Gelesen hatte ich das mit dem eintragen auch schon,aber leider ebenso kurz und bündig wie Deine Antwort.Ein versuchter Eintrag, brachte keine Ergebnisse.Bin übrigens bei T-online.
(Andre (Anonym))

Antwort:
Also, ich poste dir jetzt mal meine /etc/resolv.conf:
----------------snip
domain de
search localdomain
nameserver 145.253.2.11
nameserver 145.253.2.75
----------------snip
Das sind die Nameserver für Arcor. Versuche erstmal, obs mit einem Internet-by-call
Anbieter klappt, wenn ja, können wir am Problem t-online weiterarbeiten, wenn nicht,
gehen wir nochmal deine Konfiguration durch. Versuche doch mal einen der folgenden
und poste, obs klappt:
Internet-by-call, Stand: 28. Januar 2000
0,048 DM
01050 019251 Talknet talknet-by-call
1805-3838 60/60-Takt, Benutzername/Kennwort: talknet/talknet
Win9x: DNS automatisch beziehen ,
andere OS: 195.252.128.53 & 195.252.128.540
0,049 DM
01011-0191501 o.tel.o online
01801001011 60/60-Takt, Benutzername/Kennwort: otelo/online ,
optionaler Proxy: proxy.otelo-online.de:8080 ,
Win9x: DNS automatisch beziehen ,
andere OS: 195.50.149.33 & 195.50.140.6 ,
Webmail: mail.otelo-online.de optionaler Proxy: proxy.tli.de:8080 ,
Win9x: DNS automatisch beziehen ,
andere OS: 195.252.128.53 & 195.252.128.54
0,05 DM
0101901929 Mobilcom 01019Freenet
01805-191919 60/60-Takt, Benutzername/Kennwort: frei wählbar ,
transparenter Proxy,keine Einstellungen erforderlich ,
Win9x: DNS automatisch beziehen ,
andere OS: 62.104.196.134 ,
POP3: pop3.01019freenet.de ,
SMTP: mx.01019freenet.de
0,05 DM
010050-0192134 Drillisch online Standard
02253-3161000 60/60-Takt, Benutzername/Kennwort:
Drillisch@internet/(kein Kennwort eingeben)
0,053 DM
01040-0192340 GTS Global Telesystems net@home
0800-1040800 60/60-Takt, Benutzername/Kennwort: esprit/telecom ,
transparenter Proxy: proxy.esprit-net.de:8080 ,
Win9x: DNS automatisch beziehen ,
andere OS: 195.222.195.222 & 195.222.195.223 Kanalbündelung möglich
0,054 DM
01070-0192070 Arcor Internet-by-Call
0800-1070800 60/60-Takt, Benutzername/Kennwort: arcor/internet ,
optionaler Proxy: proxy.arcor-ip.de:80 ,
Win9x: DNS automatisch beziehen ,
andere OS: 1

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym)

Nachtrag zu: „Problem mit Modemerkennung und Internetkonfiguration“

Optionen

sieh nach ob dein modem unter linux als Com4 erkannt wurde:
in der shell (x-term) mal "dmesg | more" eingeben. dort sollten folgende Zeilen erscheinen:
Found Com1 on .....
....
(kann auch ähnlich sein)
Wird dort auch dein Com4 modem gemeldet? wenn ja, weiss ich spontan nichts, wenn nein schau mal zu:
http://www.o2.net/~gromitkc/winmodem.html
ist zwar englisch, sollte dir aber weiterhelfen.
dP
((Anonym))

bei Antwort benachrichtigen
Andre (Anonym) (Anonym)

„Problem mit Modemerkennung und Internetkonfiguration“

Optionen

Tja,da scheine ich ja mit meinem intern. Modem Pech zu haben, es ist wie es scheint ein Winmodem, das nur unter Windows läuft.Leider bin ich zu frisch in Linux um da Durchblick zu haben.Noch dazu habe ich wenig Zeit! Übrigens finde ich weder Com 1 noch Com...!Dank dir trotzdem Und wenn noch jemandem etwas einfallen sollte:"aworms@t-online.de"! Ach da ist noch was: mit dem Extrnen Modem bekomme ich einen Connect zum Prvider,aber mit dem Netscape will mir kein I-netzugang gelingen.Es nervt, immerwieder nach Windows zurückzubooten wenn man mal was wissen will.Und mein Informationsbedarf in Sachen Linux wird nun mal übersolche Foren wie dieses gestillt.HIIIIIlfe!!!
(andre (Anonym))

bei Antwort benachrichtigen
Zaphod Andre (Anonym)

„Problem mit Modemerkennung und Internetkonfiguration“

Optionen

Hallo, wenn Netscape nicht funzt, liegt das in der Regel daran, dass in der Datei
/etc/resolv.conf der Nameserver deines Providers eingetragen werden muß. Dann bist
du drinn ;-)
Gruß, Z.
(Zaphod)

bei Antwort benachrichtigen
Andre (Anonym) Zaphod

„Problem mit Modemerkennung und Internetkonfiguration“

Optionen

Wo und wie ? Gelesen hatte ich das mit dem eintragen auch schon,aber leider ebenso kurz und bündig wie Deine Antwort.Ein versuchter Eintrag, brachte keine Ergebnisse.Bin übrigens bei T-online.
(Andre (Anonym))

bei Antwort benachrichtigen
Zaphod Andre (Anonym)

„Problem mit Modemerkennung und Internetkonfiguration“

Optionen

Also, ich poste dir jetzt mal meine /etc/resolv.conf:
----------------snip
domain de
search localdomain
nameserver 145.253.2.11
nameserver 145.253.2.75
----------------snip
Das sind die Nameserver für Arcor. Versuche erstmal, obs mit einem Internet-by-call
Anbieter klappt, wenn ja, können wir am Problem t-online weiterarbeiten, wenn nicht,
gehen wir nochmal deine Konfiguration durch. Versuche doch mal einen der folgenden
und poste, obs klappt:
Internet-by-call, Stand: 28. Januar 2000
0,048 DM
01050 019251 Talknet talknet-by-call
1805-3838 60/60-Takt, Benutzername/Kennwort: talknet/talknet
Win9x: DNS automatisch beziehen ,
andere OS: 195.252.128.53 & 195.252.128.540
0,049 DM
01011-0191501 o.tel.o online
01801001011 60/60-Takt, Benutzername/Kennwort: otelo/online ,
optionaler Proxy: proxy.otelo-online.de:8080 ,
Win9x: DNS automatisch beziehen ,
andere OS: 195.50.149.33 & 195.50.140.6 ,
Webmail: mail.otelo-online.de optionaler Proxy: proxy.tli.de:8080 ,
Win9x: DNS automatisch beziehen ,
andere OS: 195.252.128.53 & 195.252.128.54
0,05 DM
0101901929 Mobilcom 01019Freenet
01805-191919 60/60-Takt, Benutzername/Kennwort: frei wählbar ,
transparenter Proxy,keine Einstellungen erforderlich ,
Win9x: DNS automatisch beziehen ,
andere OS: 62.104.196.134 ,
POP3: pop3.01019freenet.de ,
SMTP: mx.01019freenet.de
0,05 DM
010050-0192134 Drillisch online Standard
02253-3161000 60/60-Takt, Benutzername/Kennwort:
Drillisch@internet/(kein Kennwort eingeben)
0,053 DM
01040-0192340 GTS Global Telesystems net@home
0800-1040800 60/60-Takt, Benutzername/Kennwort: esprit/telecom ,
transparenter Proxy: proxy.esprit-net.de:8080 ,
Win9x: DNS automatisch beziehen ,
andere OS: 195.222.195.222 & 195.222.195.223 Kanalbündelung möglich
0,054 DM
01070-0192070 Arcor Internet-by-Call
0800-1070800 60/60-Takt, Benutzername/Kennwort: arcor/internet ,
optionaler Proxy: proxy.arcor-ip.de:80 ,
Win9x: DNS automatisch beziehen ,
andere OS: 145.253.2.11 & 145.253.2.75 ,
POP3: mail.arcor-ip.de ,
SMTP: mail.arcor-ip.de2 Email-Adressen enthalten
Hoffe, wir kriegen dich rein ;-), have fun, Z.
(Zaphod)

bei Antwort benachrichtigen
bescha (Anonym)

„Problem mit Modemerkennung und Internetkonfiguration“

Optionen

Hatte am Anfang das gleiche Problem. Lag aber daran, das ich mir allen Balast auf geladen hatte. Nach einer Neuinstallation als alleinstehender PC klappte alles. Einfach nur kppp konfigurieren und das wars. Kein Skript brauchte manuell angepasst werden. Für T-Online gilt: DNS Name: btx.dtag.de
DNS IP: 194.25.2.129
(bescha)

bei Antwort benachrichtigen
Andre (Anonym) (Anonym)

„Problem mit Modemerkennung und Internetkonfiguration“

Optionen

Halli Hallo!!!
Hab mir eure Vorschläge zu Herzen genommen und bin nun über Linux zum ersten mal im
I-Net.Dank allen Helferlein.
Nun muss ich nur noch mein internes Modem zum laufen bekommen.Aber da habe ich bei
Suse ein paar Sachen gefunden.Wenn ich Zeit finde werde ich´s mal ausprobieren.
Melde mich dann obs geklappt hat oder nicht.
Andre
(Andre (Anonym))

bei Antwort benachrichtigen