Linux 14.928 Themen, 105.575 Beiträge

mpeg Files ruckeln

(Anonym) / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
ich habe mir gestern das TF2 mpeg runtergeladen. Beim abspielen ist allerdings kaum was zu erkennen, vom Sound keine Rede.
Unter Windows lässt sich das mpeg wunderbar abspielen.
Zum abspielen habe ich die Programme benutzt, die bei Suse 6.4 dabei waren. Unter anderem aKtion.
Danke im voraus.

bei Antwort benachrichtigen
Zaphod (Anonym)

„mpeg Files ruckeln“

Optionen

Hallo,
wieviel RAM hast du? KDE allein will 64 MB, und dann swappt er eben, wenn du noch was öffnest ;-(
Lösung: Schlankerer Desktop/Windowmanager, z. B. XFCE, dann solltes ohne Ruckeln gehen! KDE-Programme kannst du natürlich trotzdem ausführen ;-)
Have fun, Z.

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Zaphod

„Hallo,wieviel RAM hast du? KDE allein will 64 MB, und dann swappt er eben, wenn...“

Optionen

Hi,
THX für die Antwort.
Ich hab 256MB RAM, Dual PII 400, Mel G200, Swap file hat Yast2 erstellt (also keine ahnung wie gross, bin noch blutiger Anfänger)
Gibt es für den X nicht vielleicht sowas wie für Windows die Codecs oder so (wie DivX). Also DivX war dieses mpgeg auf alle Fälle nicht, aber vielleicht eine andere Kompression.
Danke!

bei Antwort benachrichtigen
floriB (Anonym)

„Hi,THX für die Antwort.Ich hab 256MB RAM, Dual PII 400, Mel G200, Swap file hat...“

Optionen

Das Programm, das bei mir mpegs vernünftig abspielt (als einziges), heißt mpeg_play (aber frag mich nicht, wo ich das herhabe...) akTion taugt mE zu garnix. Gruß flori

bei Antwort benachrichtigen