Linux 14.928 Themen, 105.575 Beiträge

Linux-Windows-Netzwerk

Tommy2000 / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
Ich habe ein Problem bei der Konfiguration eines Linux-Windows-Netzwerkes:
Die Rechner erkennen sich gegenseitig, der Windowsrechner ist über einen Eintrag in die "Registry" freigegeben - nur auf den Linuxserver kann ich nicht zugreifen, wie kann ich Linuxverzeichnisse für alle freigeben?
Danke für alle Antworten.
Gruß
Thomas Schröder

bei Antwort benachrichtigen
Anonym Tommy2000

„Linux-Windows-Netzwerk“

Optionen

Damit Du Verzeichnisse freigeben kannst, muß auf der Linux Maschine
ein Dienst laufen, der SMB Anfragen versteht. Hier bietet sich
Samba an. Nähere Informationen findest Du unter www.samba.org
bzw. unter /usr/doc/packages/samba falls Samba schon installiert
ist.

j.

bei Antwort benachrichtigen
Hannes (Anonym) Anonym

„Damit Du Verzeichnisse freigeben kannst, muß auf der Linux Maschineein Dienst...“

Optionen

mit SWAT kannst Du sehr schön per Browser samba konfigurieren

bei Antwort benachrichtigen