Linux 14.935 Themen, 105.676 Beiträge

Linux-Treiber für den Tintenstrahldrucker Lexmark 3200

Torsten (Anonym) / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Leute...

weiß jemand von Euch wo ich einen Linux-Treiber für oben
genannten Drucker bekommen/downloaden kann? Die Firma "Lexmark"
unterstützt leider nur Win95, OS/2, Mac OS.
Vieleicht hat ja auch jemand den gleichen Drucker und hat
schon einen entsprechenden Treiber für Linux...wär nicht schlecht
Ich hab schon alles versucht den Drucker mit den mitgelieferten
Treibern(SUSE Linux 6.4) zu installieren...nichts klappt
Ich bin für jede Hilfe dankbar

Besten Dank im voraus
Torsten

bei Antwort benachrichtigen
Anonym Torsten (Anonym)

„Linux-Treiber für den Tintenstrahldrucker Lexmark 3200“

Optionen

Lexmark Drucker sind knifflig...hier ein paar Links zum Thema

Zur Problematik der GDI-Drucker
http://www.ultranet.com/~setaylor/papers.htm

ppm2ppa
http://www.httptech.com/ppa

pbm2l7k
http://bimbo.fjfi.cvut.cz/~paluch/l7kdriver

j.

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Torsten (Anonym)

„Linux-Treiber für den Tintenstrahldrucker Lexmark 3200“

Optionen

grundsaetzlich werden lexmark drucker nur von windows unterstuetzt.
aber du kannst es ja einmal mit irgendeinem standard treiber versuchen (ich hab
zwar keine ahnung welche treiber da kompatibel sind, aber vielleicht findest du ja einen)

aber sonnst druckt dein drucker schon? eben nur so normalen ascii text in s/w, oder?

zB echo -en "druck das \f" >/dev/lp0
das sollte immer funktionieren, sonnst hast du wahrscheinlich ein problem
mit den BIOS-settings...

bei Antwort benachrichtigen
volkhard Torsten (Anonym)

„Linux-Treiber für den Tintenstrahldrucker Lexmark 3200“

Optionen

Versuch´s mal mit folgender URL:
http://www.geocities.com/dgordini/

bei Antwort benachrichtigen