Linux 14.965 Themen, 106.149 Beiträge

Javaprogrammierung unter Linux

BigBang / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich bin ein absoluter Linuxnewbie, habe jetzt Suse 7.0 installiert(und über die ganze zusatzl. Software gestaunt). Ich möchte anfangen mit Java zu programmieren, habe gehört das bei suse ein Java Compiler dabei ist. Nun frage ich euch, wo finde ich den Compiler unter linux und was für ein Buch ist zu empfehlen um Java zu erlernen?(welche Version)
Und brauch ich sonst noch was? Oder ist Java vielleicht nichts für Anfänger?

bei Antwort benachrichtigen
Klaus_T BigBang „Javaprogrammierung unter Linux“
Optionen

Schmeiss die Cd rein, zast aufrufen, Paketauskunft, Java eingeben und Suchen lassen. Das Paket
heisst aber auch Java, gehe doch einfach mal alle Programme durch und lese die Beschreibungen,
um ueberhaupt mal einen Ueberblick zu bekommen, was da noch so alles bei ist.

Bye, Klaus

bei Antwort benachrichtigen
BigBang Klaus_T „Schmeiss die Cd rein, zast aufrufen, Paketauskunft, Java eingeben und Suchen...“
Optionen

danke,

da ich zusätzl. immer noch Win98 installiert habe, weißt du was ich da für Java Software brauche zum prgrammieren?

bei Antwort benachrichtigen
Linus T BigBang „danke,da ich zusätzl. immer noch Win98 installiert habe, weißt du was ich da...“
Optionen

Außer einem Texteditor um den Quellcode zu editieren brauchst Du eigendlich nichts. Eine GUI wie z.B VisualCafe habe ich für Linux noch nocht entdeckt.

Wichtig ist noch, daß Du die PATH-Variable auf das JDK-Verzeichnis setzt. Das machst Du am besten in der Datei ".profile" in Deinem Benutzerverzeichnis. Trage einfach folgende Zeile am Ende der Datei ein:

export PATH=/JDK-Verzeichnis:$PATH

/JDK-Verzeichnis steht für das Verzeichnis, in dem das JDK installiert ist.

Viel Spaß beim Programmieren.

Linus T

bei Antwort benachrichtigen
Javaman (Anonym) Linus T „Außer einem Texteditor um den Quellcode zu editieren brauchst Du eigendlich...“
Optionen

Ich hab hier noch ne gute Seite für Dich, solltest du Dier mal ansehen zumal kostnigs.

http://www.javabuch.de

Viel Spaß beim Programmieren

bei Antwort benachrichtigen
Ginux BigBang „Javaprogrammierung unter Linux“
Optionen

Ich lerne auch gerade Java mit folgenden Büchern:
- Objektorientierte Programmierung in Java, bhv-Verlag
(ist zwar ein Einsteigerbuch ohne GUI aber ich finde es als alter Mainframeprogrammierer ziemlich gut)
- Java2 - Das Taschenbuch, bhv-Verlag
(zum lernen für Programmieranfänger aber weniger geeignet)
An Software habe ich:
- JBuilder (Java Entwicklungumgebung, kostenlos)
- Joe (kleiner Java-Editor, kostenlos)

bei Antwort benachrichtigen