Linux 14.928 Themen, 105.575 Beiträge

Firewall

Mr.Tom / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hey liebe Linux-Gemeinde,

ich habe mir eine Firewall mit Masquerading mit SuSE 7.0 eingerichtet.
Es funktioniert auch alles so wie es sollte. Ich möchte mir aber gerne ein eigenes Firewallscript zusammenstellen. Damit ich flexsibler bin als mit der von SuSE vorkonfigurierten Firewall. Was muss ich zuerst machen? Also wo muss das Script sich befinden, damit es beim Starten automatisch gestartet wird. Und reicht es dann wenn ich in der Datei "/etc/rc.config" die Variable "START_FW=" auf "no" zu setzen, damit die Firewall von SuSE keinen Einfluss mehr hat?
Wer von euch hat selber ein Firewallscript geschrieben mit Masquerading und aktivem FTP usw.? Kann mir jemand so ein Script mal mailen und noch dazu schreiben (wie oben schon geschrieben) wohin mit dem Script usw.

Vielen Dank schon mal im Voraus.

Mr.Tom

bei Antwort benachrichtigen
Klaus_T Mr.Tom

„Firewall“

Optionen

Hi
Gehe mal auf
http://www.jsmoriss.dyndns.org/linux/rc.firewall
Dort landest Du sofort im Script, musst es dann speichern und ....
Ach, alles andere ist da erklaert. Das kannst Du Dir anpassen wie Du moechtest oder brauchst.
Have fun

Bye, klaus

bei Antwort benachrichtigen
profmakx Mr.Tom

„Firewall“

Optionen

Ehemmm, aktives FTP ist ne schlechte Idee, ich hoffe Du weisst das. Ansosnten solltest Du die doku von IP Chains lesen. Dann kommt der komplizierte Teil. Du must die FW-Regeln einrichten. Eine richtlinie kann ich Dir gleich geben: Erst alles Verbieten, was ber dein Internetdevice reinkommt, dann anfangen zu erlauben. Bloss nicht zu viel!!

bei Antwort benachrichtigen