Linux 14.929 Themen, 105.580 Beiträge

Einstellen der KDE-Eigenschaften

Borowitsch / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe heute auf einem ALDI-PC, PII-400, mit INTEL Mainboard, Grafik onboard, SUSE 7.0 installiert. Hat auch tadellos geklappt, mit einer Ausnahme.
Sobald ich unter KDE versuche, die Eigenschaften der Bildschirmanzeige zu verändern, schaltet der Monitor ab und läßt sich zu keiner Anzeige mehr bewegen.
Es wurde sowohl der Monitor (Medion 17´´) als auch die onboard-GRAKA , RIVA TNT-chip, 16 MB, richtig erkannt, das System läuft sonst auch tadellos.
Ich hoffe, irgend einer der Spezialisten hat eine Lösung für dieses Problem

Besten Dank für Eure Hilfe
Borowitsch

The trouble with computers is that they do what you told them - not what you wanted them to do.
bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Borowitsch

„Einstellen der KDE-Eigenschaften“

Optionen

Hast du dann so ein grün, schwarzes bild?
wenn ja stell die bildwiederholfrequenz runter!
Hat bei mir auf jeden fall geklappt.
Aber weiter kann ich dir auch nicht helfen - bin auch ein newbie

bei Antwort benachrichtigen
Wumpchild Borowitsch

„Einstellen der KDE-Eigenschaften“

Optionen

Deine Bildschirmeinstellungen kannst du mit xf86Setup umstellen

Tschüß
Wumpchild

p r o s tWumpchild
bei Antwort benachrichtigen