Linux 14.928 Themen, 105.575 Beiträge

ATI Rage Xpert2000 unter Linux

netpower / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Need help !!!
Ich habe derzeit Probleme eine ATI Rage Xpert 2000 unter Linux einzubinden. Ich ahbe zwar einen aktuellen Treiber für diese Grafikkarte, kann aber trotzdem nur den Standard-Vga-XServer verwenden. Wie kann ich meine Auflösung vieleicht trotzdem verbessern? Zur Zeit funktioniert nur 640x480 bei 16 Farben.
Dieses Problem soll es wohl mit allen ATI Xpert-Karten geben. Stimmt das? Wer hat eventuell die gleiche Karte wie ich und kann mir seinen Treiber zukommen lassen oder wer kann mir da ein paar nette Tips geben?

bei Antwort benachrichtigen
Silvermoon netpower

„ATI Rage Xpert2000 unter Linux“

Optionen

Hi Netpower,
welche Distribution verwendest Du denn? Bei Suse ist, soviel ich weiß, diese Karte enthalten. Falls Du Suse 7.0 hast, solltest Du für die Konfiguration den XServer 4.0 verwenden. Dazu rufst Du Sax2 auf. Die Karte sollte jetzt automatisch erkannt werden. Falls Du eine andere Distri hast, schau mal nach, ob der XServer 4.0 dabei ist und installiere ihn ggf. nach. Wenn nicht, lade ihn Dir runter. Eine gute Info-Quelle, wo man was bekommt, ist www.pro-linux.de
Viel Glück, Gruß, Sabine

bei Antwort benachrichtigen