Linux 14.929 Themen, 105.580 Beiträge

xcdroast läßt sich nicht mit SUSE 6.1 installieren!!

Robert / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo an alle!
Ich bin Neueinsteiger und habe ein Problem mit der Installation
von XCDROAST.
Ich habe die Installationsdateien in das Verzeichnist /usr/local kopiert
und im X-Term folgende Befehle eingegeben:
cd /usr/local/xcdroast-0.96e
./configure
make
make install
xcdroast -nonroot
Nach dem letzten Befehl kommt die Fehlermeldung:
No such file or directory
tcl/tk/tix ist installiert und ansonsten habe ich mich genau an
die Installtionsbeschreibung gehalten.
Ich komm leider nicht drauf an was es liegen könnte.
Hat jemand Erfahrung mit dieser Software?
Bin für jede Hilfe dankbar!!!! (Robert)

Antwort:
Ich hab hier die Version 0.96d laufen. (Die kennt noch keine Option -nonroot...was macht denn die ?)
Kann es sein, dass Du als Superuser arbeitest, und /usr/local/bin nicht in deinem Pfad liegt ?
j.
(jay)

Antwort:
Hy Jay!
Die Option -nonroot soll die Software auch für normale User nutzbar
machen (sonst ist laut Beschreibung der Zugriff nur als Root möglich)
Was meinst Du mit /usr/local/bin liegt nicht in meinem Pfad?
Ich bin leider noch Anfänger!
(Robert)

Antwort:
Ein make install, kopiert die benötigten Dateien in die dafür vorgesehenen Verzeichnisse. (Bei mir liegt XCDRoast im Verzeichniss /usr/local/bin)
Als Superuser (bei mir nötig, da ich offensichtlich eine veraltete Version betreibe :) liegt dieses Verzeichniss aus Sicherheitsgründen nicht im Pfad. Also Fehlermeldung.
Als normaler User findet er zwar das Programm (da im Pfad) kann es aber nicht ausführen, da keine Superuserrechte...
Einfacher Test: "which xcdroast". Entweder findet er es, dann liegt dein Problem woanders, oder er findet es nicht, dann Versuche es mit vollständigem Pfad zu starten.
j.
(jay)

bei Antwort benachrichtigen
jay Robert

„xcdroast läßt sich nicht mit SUSE 6.1 installieren!!“

Optionen

Ich hab hier die Version 0.96d laufen. (Die kennt noch keine Option -nonroot...was macht denn die ?)
Kann es sein, dass Du als Superuser arbeitest, und /usr/local/bin nicht in deinem Pfad liegt ?
j.
(jay)

bei Antwort benachrichtigen
Robert jay

„xcdroast läßt sich nicht mit SUSE 6.1 installieren!!“

Optionen

Hy Jay!
Die Option -nonroot soll die Software auch für normale User nutzbar
machen (sonst ist laut Beschreibung der Zugriff nur als Root möglich)
Was meinst Du mit /usr/local/bin liegt nicht in meinem Pfad?
Ich bin leider noch Anfänger!
(Robert)

bei Antwort benachrichtigen
jay Robert

„xcdroast läßt sich nicht mit SUSE 6.1 installieren!!“

Optionen

Ein make install, kopiert die benötigten Dateien in die dafür vorgesehenen Verzeichnisse. (Bei mir liegt XCDRoast im Verzeichniss /usr/local/bin)
Als Superuser (bei mir nötig, da ich offensichtlich eine veraltete Version betreibe :) liegt dieses Verzeichniss aus Sicherheitsgründen nicht im Pfad. Also Fehlermeldung.
Als normaler User findet er zwar das Programm (da im Pfad) kann es aber nicht ausführen, da keine Superuserrechte...
Einfacher Test: "which xcdroast". Entweder findet er es, dann liegt dein Problem woanders, oder er findet es nicht, dann Versuche es mit vollständigem Pfad zu starten.
j.
(jay)

bei Antwort benachrichtigen