Linux 14.912 Themen, 105.371 Beiträge

x-Server Probleme

D / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

mein X-Server fährt nicht herunter nach KDE bleibt einfach hängen
irgendwelche vorschläge?
(d )

Antwort:
Ich bin ja auch kein Profi...aber könntest Du Dein Problem etwas genauer beschreiben?
CU,
Hobbes
(Hobbes )

Antwort:
nach dem verlassen eines KWM's kommt die message
waiting xserver to shut down-- und das wars dann auch
ich verwende den xserver von suse
(d )

Antwort:
das gleiche passiert mir auch dauernd.
auch ich benutze suse 6.0, und mein pc zeigt auch die gleichen meldungen!
wer kann uns helfen?
(markus)

Antwort:
Schön dass ich einen Leidensgenossen habe!!!!!
(Scyte )

Antwort:
Wenn ich mich nicht irre, geht logge dich erstmal als user aus, dann als root ein und dann mit shutdown -h now runterfahren. Geht nur als root. Unter SuSe kann man in Yast auch den grafischen login / logout einstellen. Dann geht's alles nur noch per Mausklick.
Gruß Tobias
(Tobias P.)

Antwort:
Leider geht nach der Fehlermeldung gar nichts mehr --- Linux ist TOT
Man kann sich nicht mehr ausloggen und und auch
nicht mehr herunterfahren-- Es bleibt nur noch Reset übrig
(d )

bei Antwort benachrichtigen
Hobbes D

„x-Server Probleme“

Optionen

Ich bin ja auch kein Profi...aber könntest Du Dein Problem etwas genauer beschreiben?
CU,
Hobbes
(Hobbes )

bei Antwort benachrichtigen
D Hobbes

„x-Server Probleme“

Optionen

nach dem verlassen eines KWM's kommt die message
waiting xserver to shut down-- und das wars dann auch
ich verwende den xserver von suse
(d )

bei Antwort benachrichtigen
Markus D

„x-Server Probleme“

Optionen

das gleiche passiert mir auch dauernd.
auch ich benutze suse 6.0, und mein pc zeigt auch die gleichen meldungen!
wer kann uns helfen?
(markus)

bei Antwort benachrichtigen
Scyte Markus

„x-Server Probleme“

Optionen

Schön dass ich einen Leidensgenossen habe!!!!!
(Scyte )

bei Antwort benachrichtigen
Tobias P. Scyte

„x-Server Probleme“

Optionen

Wenn ich mich nicht irre, geht logge dich erstmal als user aus, dann als root ein und dann mit shutdown -h now runterfahren. Geht nur als root. Unter SuSe kann man in Yast auch den grafischen login / logout einstellen. Dann geht's alles nur noch per Mausklick.
Gruß Tobias
(Tobias P.)

bei Antwort benachrichtigen
D Tobias P.

„x-Server Probleme“

Optionen

Leider geht nach der Fehlermeldung gar nichts mehr --- Linux ist TOT
Man kann sich nicht mehr ausloggen und und auch
nicht mehr herunterfahren-- Es bleibt nur noch Reset übrig
(d )

bei Antwort benachrichtigen