Linux 14.930 Themen, 105.636 Beiträge

Versuch einer konstruktiven kritik

(Anonym) / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

An die Verfasser der Distri,
ich möcht mich jetzt nicht noch in einzelkritik ergehen.ihr seht selbst die beiträge hier im forum und ich denk ihr wisst was für ein ding ihr da gedreht habt. entweder wurden bestimmte dinge gar nicht oder schlampig getestet oder ihr habt das ding im vollen bewusstsein der macken auf den markt geworfen ( es gibt ja noch ne hotline.....).
in jedem fall habt ihr ein eigentor geschossen, denn es gibt noch andre anbieter die auch zeitschriften mit 2 cds zum gleichen preis anbieten und ich denk das sollte ja wohl nicht die letzte ausgabe von euch sein , oder???
mein rat: geht in die offensive, veröffentlicht fehlerkorrekturen und patches kostenlos auf der page, gebt die sache mit der hotline schnellstens(!!!) auf und dann habt ihr wenigstens minimale chancen, dass eurer nachfolgeheft wenigstens von ein paar leuten gekauft wird.
Ihr seid am zug!!!!!!!!!!!!!!!!
Die Konkurrenz ist einfach zu gut, als dass ihr euch so einen pfusch erlauben könnt.
und das waren die gutgemeinten(!) Ratschläge. was ich allein in meinem zimmer vor mich hingeflucht hab, schreib ich besser nicht.
enttäuscht
Andreas
((Anonym))

Antwort:
SuSE HAT! kostenlose patches auf der HP (ftp.suse.com/pub/suse_update/ oderso) und eine recht gute support-datenbank. - kostenlos online -.
ich denke, die anderen distris (GoLinux ist wirklich JUNG) werden bald nachziehen.
MFG
Der Pinky
PS: jaja, suse ist auch nicht gerade die distri für profis...
((Anonym))

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym)

Nachtrag zu: „Versuch einer konstruktiven kritik“

Optionen

SuSE HAT! kostenlose patches auf der HP (ftp.suse.com/pub/suse_update/ oderso) und eine recht gute support-datenbank. - kostenlos online -.
ich denke, die anderen distris (GoLinux ist wirklich JUNG) werden bald nachziehen.
MFG
Der Pinky
PS: jaja, suse ist auch nicht gerade die distri für profis...
((Anonym))

bei Antwort benachrichtigen