Linux 14.928 Themen, 105.575 Beiträge

Suse 6.0 mit Hagenuk Data Box SpeedDragon u. Sound geht auch nic

Jörn / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Habe jetzt Suse 6.0 installiert, wie schaffe ich es, die Data Box von hagenuk einzubinden? Und der Sound geht auch nicht, obwohl ich die Soundmodule eigentlich installiert habe. Wo ich gerade dabei bin: werden SCSI-Karten nur die gängigen akzeptiert oder auch mit irgendeinem Trick No-Name
die beim Scanner beiliegen. Achja, und mein Drucker(Parallel) wird auch nicht angesprochen, obwohl ich ihn über SAX installiert habe. Bitte ausführliche Beschreibungen, bin blutiger Anfänger
Danke für jede Hilfe (Jörn)

Antwort:
Die Lösung heißt: SuSE-Supportdatenbank. www.suse.de
Zum Soundproblem hab ich gerade etwas weiter oben eine furchtbar
ausführliche Antwort gegeben. Könnte auch bei dir funktionieren, wenn du
die Kernel-Version 2.2 oder höher hast. Mein Tip: update auf SuSE
Linux 6.1
Drucker: Sind die Pakete apsfilter und gs (GhostScript) installiert?
Linux druckt nämlich immer auf einen PostScript-Drucker, und wenn keiner
da ist, muss apsfilter einen solchen emulieren - es sei denn, er ist
nicht installiert. Am besten ein paar Pakete von der Linux CD
mehr installieren, kann nix schaden.
(Ralf)

bei Antwort benachrichtigen
Ralf Jörn

„Suse 6.0 mit Hagenuk Data Box SpeedDragon u. Sound geht auch nic“

Optionen

Die Lösung heißt: SuSE-Supportdatenbank. www.suse.de
Zum Soundproblem hab ich gerade etwas weiter oben eine furchtbar
ausführliche Antwort gegeben. Könnte auch bei dir funktionieren, wenn du
die Kernel-Version 2.2 oder höher hast. Mein Tip: update auf SuSE
Linux 6.1
Drucker: Sind die Pakete apsfilter und gs (GhostScript) installiert?
Linux druckt nämlich immer auf einen PostScript-Drucker, und wenn keiner
da ist, muss apsfilter einen solchen emulieren - es sei denn, er ist
nicht installiert. Am besten ein paar Pakete von der Linux CD
mehr installieren, kann nix schaden.
(Ralf)

bei Antwort benachrichtigen