Linux 14.908 Themen, 105.327 Beiträge

StarOffice 5 und Epson Stylus Color 600

Bernd / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Wie kann ich aus StarOffice 5.0 heraus auf dem Epson StCo 600 Drucken,
in den Druckereinstellungen von SO5 ist dieser Drucker nicht zu
finden.
Gruß Bernd (Bernd )

Antwort:
Hi...
Ich verwende einen StylusColor800 und hatte ähnliche Probleme.
Zuerst sollte der Druckerfilter (apsfilter) definiert werden. Dies geschieht beim SuSE-Linux über Yast/Administration des Systems/Hardware konfigurieren/Drucker einrichten.
Ansteuerung in Farbe, Druckertyp "Anderer Drucker" und dann "stcolor". Die weiteren Einstellungen erklären sich von selbst.
In StarOffice für Linux ist ein Printer-Setup mitgeliefert (PSetup). Aus der Liste der vorhandenen Druckertreiber wählt man jetzt einen "EPSON LP3000-PS F5 Postscript" aus und definiert in als Standard-Drucker. Wenn man jetzt StarOffice starten sollte beim drucken der EPSON-Laser angezeigt werden. Über "EIGENSCHAFTEN" jetzt nur noch "Color/24" als Farbschema wählen.
Bei mir druckt So5 damit ganz ordentlich, leider werden Grafiken stark gerastert, da die Daten erst vom PostScript-Format in das ESC/P2-Format konvertiert werden müssen.
Ich hoffe ich konnte helfen... Markus
(Markus)

bei Antwort benachrichtigen
Markus Bernd

„StarOffice 5 und Epson Stylus Color 600“

Optionen

Hi...
Ich verwende einen StylusColor800 und hatte ähnliche Probleme.
Zuerst sollte der Druckerfilter (apsfilter) definiert werden. Dies geschieht beim SuSE-Linux über Yast/Administration des Systems/Hardware konfigurieren/Drucker einrichten.
Ansteuerung in Farbe, Druckertyp "Anderer Drucker" und dann "stcolor". Die weiteren Einstellungen erklären sich von selbst.
In StarOffice für Linux ist ein Printer-Setup mitgeliefert (PSetup). Aus der Liste der vorhandenen Druckertreiber wählt man jetzt einen "EPSON LP3000-PS F5 Postscript" aus und definiert in als Standard-Drucker. Wenn man jetzt StarOffice starten sollte beim drucken der EPSON-Laser angezeigt werden. Über "EIGENSCHAFTEN" jetzt nur noch "Color/24" als Farbschema wählen.
Bei mir druckt So5 damit ganz ordentlich, leider werden Grafiken stark gerastert, da die Daten erst vom PostScript-Format in das ESC/P2-Format konvertiert werden müssen.
Ich hoffe ich konnte helfen... Markus
(Markus)

bei Antwort benachrichtigen