Linux 14.938 Themen, 105.753 Beiträge

SIS 6326 AGP-Chipsatz (PCI-Karte)

(Anonym) / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
Eine Grafikkarte mit SIS 6326 AGP-CHip (aber PCIKarte)läuft nicht richtig. Die Darstellung dr Farben st nicht immer korrekt! Die Karte ist low-cost (Daytona, 4MB. Ähnliche Probleme gibt es auch bei Markenherstellern, z.B. Diamond. Das Problem ist wohl der Chipsatz. Gibt es einen passenden Grafikserver??
((Anonym))

Antwort:
Hi Leider kann man die sis nicht beschleunigt betreiben. Deshalb muss man in der XF86Conf-datei unter der kartenbestimmung den Eintrag option noaccel eintragen. Tschau Klaus_T
(Klaus_T)

bei Antwort benachrichtigen
Klaus_T (Anonym)

„SIS 6326 AGP-Chipsatz (PCI-Karte)“

Optionen

Hi Leider kann man die sis nicht beschleunigt betreiben. Deshalb muss man in der XF86Conf-datei unter der kartenbestimmung den Eintrag option noaccel eintragen. Tschau Klaus_T
(Klaus_T)

bei Antwort benachrichtigen