Linux 14.938 Themen, 105.753 Beiträge

PC!GOLINUX bootet nicht mit SCSI Tekram DC390 Controller

Knut / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
ich habe folgende Fehlermeldungen:
Nach dem Setup beim ersten booten von der Fesplatte(installiert
unter SCSI Image mit angewählten Tekram -Treiber):
.....Aiee,Killing interrupt handler
Kernel panic:Attemd to Kill the idle task!
In swapper task - not syncing.
Beim booten sehe ich noch wie der Amd statt der Tekramtreiber geladen
wird.Komme im System nirgendwo dran um etwas umzustellen.Weiß auch garnicht wo?
Für Hilfe wäre ich dankbar.
(Knut)

Antwort:
Booten von Diskette, und nachsehen, was in /etc/conf.modules fuer
ein SCSI Adapter eingestellt ist.
Zeile:
alias scsi_hostadapter xyz
j.
(jay)

Antwort:
Das Problem lößte sich von alleine,
nach dem ich Windows von der Platte (ungewollt) putzte und ein reines Linuxsystem installierte.Trotzdem wird statt des tmscsi der amd..
Treiber für den Tekram SCSI Controller verwendet.Eine änderung des eintrag in conf.modules zeigte keine wirkung .Trotzdem Danke Jay.
(Knut)

bei Antwort benachrichtigen
jay Knut

„PC!GOLINUX bootet nicht mit SCSI Tekram DC390 Controller“

Optionen

Booten von Diskette, und nachsehen, was in /etc/conf.modules fuer
ein SCSI Adapter eingestellt ist.
Zeile:
alias scsi_hostadapter xyz
j.
(jay)

bei Antwort benachrichtigen
Knut jay

„PC!GOLINUX bootet nicht mit SCSI Tekram DC390 Controller“

Optionen

Das Problem lößte sich von alleine,
nach dem ich Windows von der Platte (ungewollt) putzte und ein reines Linuxsystem installierte.Trotzdem wird statt des tmscsi der amd..
Treiber für den Tekram SCSI Controller verwendet.Eine änderung des eintrag in conf.modules zeigte keine wirkung .Trotzdem Danke Jay.
(Knut)

bei Antwort benachrichtigen