Linux 14.928 Themen, 105.575 Beiträge

Noch mehr Gemecker!

(Anonym) / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich hab's geschafft, dieses komische Go!Linux zu installieren,
aber was für eine Murkserei! Da hat sich ja wohl jemand tüchtig
verhoben beim Versuch, mal schnell eine "einfache" Linux-Distribution
zusammenzustecken. Corel hat nicht umsonst eine ganze Weile an
Corel-Linux gearbeitet, mit langen Beta-Tests und sicher mit erheblich
höherem Einsatz an Personal und Testhardware.
Einige Fragen zu Go!Linux hab ich noch:
- Wie kriegt man dieses dämliche "Go!Linux"-Logo vom
kdm-Anmeldefenster weg?
- Wieso tut gimp nicht richtig. Ich bekomme seitenweise solche
Meldungen:
$ gimp
Message: Passed serialization test
gimp: Muster öffnen fehlgeschlagen
Can't locate Gimp/Feature.pm in @INC (@INC contains: /usr/lib/perl5/5.00503/i
586-linux /usr/lib/perl5/5.00503 /usr/lib/perl5/site_perl/5.005/i586-linux /u
sr/lib/perl5/site_perl/5.005 .) at /usr/lib/gimp/1.1/plug-ins/PDB line 8.
BEGIN failed--compilation aborted at /usr/lib/gimp/1.1/plug-ins/PDB line 8.
** WARNING **: wire_read: unexpected EOF (plug-in crashed?)
Can't locate Gimp.pm in @INC (@INC contains: /usr/lib/perl5/5.00503/i586-linu
x /usr/lib/perl5/5.00503 /usr/lib/perl5/site_perl/5.005/i586-linux /usr/lib/p
erl5/site_perl/5.005 .) at /usr/lib/gimp/1.1/plug-ins/Perl-Server line 21.
BEGIN failed--compilation aborted at /usr/lib/gimp/1.1/plug-ins/Perl-Server l
ine 21.
usw.usw.
- Wieso tut das "aktion!"-Programm nicht, das unter kde zum Abspielen
von Videos eingetragen ist? Wenn ich das in der Shell starte, kriege
ich:
$ aktion
aktion: error in loading shared libraries: aktion: undefined symbol: __ti10QTabDialog

Habe ich einen Fehler gemacht? Es kann ja wohl nicht sein, daß das
nie jemand ausprobiert hat und falsche Bibliotheken in der
Distribution sind. (Oder doch?)
- Wo ist xv? Wo ist auctex? Für so wichtige Sachen wäre doch noch
Platz auf der CD gewesen. Ich darf jetzt Online-Zeit opfern oder
meine alten SuSE 6.0 CDs rauskramen, um solche Sachen
nachzuinstallieren.
- Wieso muß ich von Hand "insmod ncr83c8xx" machen, ehe ich meine
SCSI-Platte benutzen kann? Gebootet wird von IDE. In einem ersten
Lauf hatte ich versucht, zum Reinschnuppern ganz auf der SCSI-Platte
zu installieren, um mein funktionierendes altes SuSE-System auf der
IDE-Platte nicht zu beschädigen. Go!Linux hat sich zwar tatsächlich
auf die SCSI-Platte installiert, aber dann den Bootsektor auf der
IDE-Platte zerstört - Klasse!

- X hab ich nur zum Laufen gekriegt, indem ich die XF86Config aus
meiner alten Installtion aus einem Backup gefischt habe.
Ich bereue zwar nicht, daß ich der SuSE-Distribution untreu geworden
bin (die ist im Lauf der Jahre immer unhandlicher geworden), aber
Go!Linux war (wie schon ein anderer bemerkt hat) ein Griff ins Klo.
Was ich beim nächsten Mal nehme, wenn ich ein neues System will, weiß
ich noch nicht (Red Hat? Corel?), aber es wird wohl nicht Go!Linux sein,
und man kann es leider auch keinem Neuling / Windows->Linux-Umsteiger
empfehlen.
Markus
((Anonym))

Antwort:
Hi, also ich als absolute Linux-Neuling bin von der neuen Suse 6.3 Distri begeistert, ich habs sogar geschafft mit ISDN ins Internet zu kommen (an dieser Stelle dank an alle die geholfen haben) . hat zwar etwas gedauert und ich mußte Suse neu installieren, aber ich hatte ja eh keine wichtigen Daten darauf. ich bin auf jeden Fall tierisch begeistert wie schnell das jetzt alles in internet geht *freu* Na gut ich wollte nur meinen Senf dazugeben.
P.S.: ich habs auch mit Go!Linux probiert habs aber auch wieder gelassen
Gruß Lt.
(Lt_Maverick)

bei Antwort benachrichtigen
Lt_Maverick (Anonym)

„Noch mehr Gemecker!“

Optionen

Hi, also ich als absolute Linux-Neuling bin von der neuen Suse 6.3 Distri begeistert, ich habs sogar geschafft mit ISDN ins Internet zu kommen (an dieser Stelle dank an alle die geholfen haben) . hat zwar etwas gedauert und ich mußte Suse neu installieren, aber ich hatte ja eh keine wichtigen Daten darauf. ich bin auf jeden Fall tierisch begeistert wie schnell das jetzt alles in internet geht *freu* Na gut ich wollte nur meinen Senf dazugeben.
P.S.: ich habs auch mit Go!Linux probiert habs aber auch wieder gelassen
Gruß Lt.
(Lt_Maverick)

bei Antwort benachrichtigen