Linux 14.912 Themen, 105.369 Beiträge

linux-platte für win95

stefan / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe mein linux auf einer anderen Platte installiert und will die erste wieder für win95
zugänglich machen. Fdisk erkennt aber keine Festplatte. Was muß ich da tun?
Über schnelle Hilfe würde ich mich sehr freuen.
stefan (stefan )

Antwort:
Die Frage ist etwas unklar.
1. Soll auf die Platte mit Linux (also ext2 Filesystem) wieder Win95
installiert werden, dannn bleibt nur neu partitionieren und
formatieren, denn Win95 kann kein ext2 Filesystem nutzen.
2. Willst du von Win95 auf die Linux Partition zugreifen, gibt es ein
Tool ext2 Explorer, von den aus Daten von der ext2 Partition nach
Win95 kopiert werden können. Leider habe ich keine URL zur Hand
(es war in PCINTERN 1/99), aber in den eindchlägigen Brettern dürfte es zu finden sein.
3. Falls du LILO im MBR installiert hast, und Win95 nicht bootet, schau
mal nach, wie Win95 von LILO aus gebootet werden kann, oder erzeuge
mit fdisk /mbr einen Win95 MBR und boote Linux mit loadlin
Auf alle Fälle - viel Howtos und die SUSE Datenbank lesen.
Gruß, Dieter
(Dieter)

bei Antwort benachrichtigen
Dieter stefan

„linux-platte für win95“

Optionen

Die Frage ist etwas unklar.
1. Soll auf die Platte mit Linux (also ext2 Filesystem) wieder Win95
installiert werden, dannn bleibt nur neu partitionieren und
formatieren, denn Win95 kann kein ext2 Filesystem nutzen.
2. Willst du von Win95 auf die Linux Partition zugreifen, gibt es ein
Tool ext2 Explorer, von den aus Daten von der ext2 Partition nach
Win95 kopiert werden können. Leider habe ich keine URL zur Hand
(es war in PCINTERN 1/99), aber in den eindchlägigen Brettern dürfte es zu finden sein.
3. Falls du LILO im MBR installiert hast, und Win95 nicht bootet, schau
mal nach, wie Win95 von LILO aus gebootet werden kann, oder erzeuge
mit fdisk /mbr einen Win95 MBR und boote Linux mit loadlin
Auf alle Fälle - viel Howtos und die SUSE Datenbank lesen.
Gruß, Dieter
(Dieter)

bei Antwort benachrichtigen