Linux 14.959 Themen, 106.039 Beiträge

Kauf von S.u.S.E. 6.0

Alex / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi Leute !
Wollte mal fragen,ob jemand schon etwas "größere" Schwierigkeiten mit
dieser Version gekriegt hat ?
Diese Version wollte ich mehr nämlich zu legen. (Alex )

Antwort:
Diese Distribution läuft sehr gut, Grafikkartentreiber und sonstige
gibt es genügend /z.B. Matrox Marvel.
Diese Version hat nicht, wie man es meinen könnte (wegen der neuen
Versionsnummer 6) irgendwelche Schwierigkeiten gemacht!
(mae)

Antwort:
habe mir o.g. paket gekauft und bin sehr zufrieden.
hier und da getüftelt und angepasst wird es immer besser.
besser wie windows allemal...:-)
(der meister selbst (grins) )

Antwort:
Also ich muß sagen - wenn jemand seeehhhhrrrrr viel Zeit hat ist SUSE klasse, wer aber schnell ein laufendes System will ist mit REDHAT LINUX besser bedient!
Der Konfigurationsdialog ist einfacher, und der XServer läuft ohne Probleme blitzschnell. Das Installationshandbuch ist zudem nicht bloß für Akademiker geschrieben, sondern für den Ottonormalbürger. Suse ist aber von seinen Paketen her vielfältiger. Ich bin mit meinem REDHAT
jedenfalls glücklich!...:)
(MAMAS)

Antwort:
Hallöchen
also ich kann die beiden Pakete von Redhat und SUSE nur empfehlen.
Wenn du mutig bist kannst Du die Distribution Delix ausprobieren.
Du findest Sie als Beilage der PC-Online 3/99, die Zeitung ist m.E.
nich so besonders aber lesbar und für das Geld kriegst Du die
wichtigsten Sachen umsonst dazu
Gruss Jochen
(Jochen Siegner)

bei Antwort benachrichtigen
Mae Alex „Kauf von S.u.S.E. 6.0“
Optionen

Diese Distribution läuft sehr gut, Grafikkartentreiber und sonstige
gibt es genügend /z.B. Matrox Marvel.
Diese Version hat nicht, wie man es meinen könnte (wegen der neuen
Versionsnummer 6) irgendwelche Schwierigkeiten gemacht!
(mae)

bei Antwort benachrichtigen
der meister selbst (grins) Alex „Kauf von S.u.S.E. 6.0“
Optionen

habe mir o.g. paket gekauft und bin sehr zufrieden.
hier und da getüftelt und angepasst wird es immer besser.
besser wie windows allemal...:-)
(der meister selbst (grins) )

bei Antwort benachrichtigen
MAMAS der meister selbst (grins) „Kauf von S.u.S.E. 6.0“
Optionen

Also ich muß sagen - wenn jemand seeehhhhrrrrr viel Zeit hat ist SUSE klasse, wer aber schnell ein laufendes System will ist mit REDHAT LINUX besser bedient!
Der Konfigurationsdialog ist einfacher, und der XServer läuft ohne Probleme blitzschnell. Das Installationshandbuch ist zudem nicht bloß für Akademiker geschrieben, sondern für den Ottonormalbürger. Suse ist aber von seinen Paketen her vielfältiger. Ich bin mit meinem REDHAT
jedenfalls glücklich!...:)
(MAMAS)

bei Antwort benachrichtigen
jochen siegner Alex „Kauf von S.u.S.E. 6.0“
Optionen

Hallöchen
also ich kann die beiden Pakete von Redhat und SUSE nur empfehlen.
Wenn du mutig bist kannst Du die Distribution Delix ausprobieren.
Du findest Sie als Beilage der PC-Online 3/99, die Zeitung ist m.E.
nich so besonders aber lesbar und für das Geld kriegst Du die
wichtigsten Sachen umsonst dazu
Gruss Jochen
(Jochen Siegner)

bei Antwort benachrichtigen