Linux 14.928 Themen, 105.575 Beiträge

Ist Linux nun wirklich so toll wie alle behaupten?

thomas / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

HI,
Ich wollte mal paar Fragen stellen.
1. Ist Linux nun wirklich so toll?
2. Ist es möglich eine Fersehkarte unter Linux in Betrieb zu nehmen?
3. Bekommt man alle Software für Linux kostenlos?
4. (letzte Frage), Gibt es schon Spiele für Linux (FIFA 99, C&C usw.) (Thomas)

Antwort:
Hi Thomas,
1. JA ( nein geschmackssache!! für viele normale user wird Linux zunächst eher abschreckend sein, da es noch sehr kryptisch ist. Doch schon mit den neuesten Distributionen wird einem da vieles abgenommen)
Doch die häufigen Abstürze und die Ressourcenfressende Systemverwaltung von WINZIGWEICH Produkten sind ein Alptraum und für viele LINUX User unbekannt.
2. JA (Linux bietet mittlerweile für fast ALLE Hardware Treiber. Falls doch nicht ist oft in kürzester Zeit ein Treiber verfügbar
3. NEIN ( Linux selbst ist zwar kostenlos(sowie viele andere Software, doch auch kommerzielle Software kostet Geld. Dennoch allein die Anschaffung von NT für mehrere Arbeitsplätze kann locker 10.000 DM kosten
4. JEIN (Offiziell sind mir im Moment nur C&C2(oder wars CIV2) bekant und Ultima Online. Jedoch sind viele Win95/98 auch unter Linux lauffähig!!!!. Dazu benötigt man Win98/95 das Spiel und eine Art Schnittstelle namens WINE. Wenn man gut ist und sich ein bisserl auskennt kann man sehr viele Spiele unter Linux zum laufen bringen. Angeblich gibt es auf der Webseite von WINE eine Liste welche spiele funktionieren
(sasfatu)

Antwort:
1. Linux ist klasse.
2. Ja, eine TV-karte die mit einen BT-848/878 läuft ,kann von Linux verwndet werden.
3. nein, aber bei http://germany.linuxberg.com kannst du nach TuCows-art bewertet nach Share/Freeware umsehen.
4. Quake ist auf Linux entwickelt worden. Irgendsoeine Spielkonsole (SONY) soll unter Linux entwickelt werden
unter http://www.winehq.com/Apps/query.cgi ist eine Datenbank auf der auch nach Spielen gesucht werden kann.
VMware ermöglicht Linux und demnächst NT mehrere Betriebssysteme gleichzeitig mit nativen CODE laufen zu lassen
damit ist 100%ige Windoof kompatiltät gewährleistest.
(Guido)

bei Antwort benachrichtigen
sasfatu thomas

„Ist Linux nun wirklich so toll wie alle behaupten?“

Optionen

Hi Thomas,
1. JA ( nein geschmackssache!! für viele normale user wird Linux zunächst eher abschreckend sein, da es noch sehr kryptisch ist. Doch schon mit den neuesten Distributionen wird einem da vieles abgenommen)
Doch die häufigen Abstürze und die Ressourcenfressende Systemverwaltung von WINZIGWEICH Produkten sind ein Alptraum und für viele LINUX User unbekannt.
2. JA (Linux bietet mittlerweile für fast ALLE Hardware Treiber. Falls doch nicht ist oft in kürzester Zeit ein Treiber verfügbar
3. NEIN ( Linux selbst ist zwar kostenlos(sowie viele andere Software, doch auch kommerzielle Software kostet Geld. Dennoch allein die Anschaffung von NT für mehrere Arbeitsplätze kann locker 10.000 DM kosten
4. JEIN (Offiziell sind mir im Moment nur C&C2(oder wars CIV2) bekant und Ultima Online. Jedoch sind viele Win95/98 auch unter Linux lauffähig!!!!. Dazu benötigt man Win98/95 das Spiel und eine Art Schnittstelle namens WINE. Wenn man gut ist und sich ein bisserl auskennt kann man sehr viele Spiele unter Linux zum laufen bringen. Angeblich gibt es auf der Webseite von WINE eine Liste welche spiele funktionieren
(sasfatu)

bei Antwort benachrichtigen
Guido sasfatu

„Ist Linux nun wirklich so toll wie alle behaupten?“

Optionen

1. Linux ist klasse.
2. Ja, eine TV-karte die mit einen BT-848/878 läuft ,kann von Linux verwndet werden.
3. nein, aber bei http://germany.linuxberg.com kannst du nach TuCows-art bewertet nach Share/Freeware umsehen.
4. Quake ist auf Linux entwickelt worden. Irgendsoeine Spielkonsole (SONY) soll unter Linux entwickelt werden
unter http://www.winehq.com/Apps/query.cgi ist eine Datenbank auf der auch nach Spielen gesucht werden kann.
VMware ermöglicht Linux und demnächst NT mehrere Betriebssysteme gleichzeitig mit nativen CODE laufen zu lassen
damit ist 100%ige Windoof kompatiltät gewährleistest.
(Guido)

bei Antwort benachrichtigen