Linux 14.912 Themen, 105.369 Beiträge

CD-ROM-Laufwerk konfigurieren

DK / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe Probleme, mein CD-ROM-Laufwerk unter Linux anzusprechen, bzw. es zu konfigurieren (Toshiba 32x).
Wie muß man dabei vorgehen? (DK )

Antwort:
Lies die howto's übers MOUNTen
(Der Pinky )

Antwort:
Und wenn Du keine Lust dazu hast, dann hier ein Mini-Crashkurs in Sachen "CD-Laufwerk mounten":
Um auf Dein CD-Laufwerk zugreifen zu können mußt Du es "mounten",d.h in den Verzeichnisbaum einhängen...dies tust Du, indem Du
mount /dev/cdrom eingibst (bzw. mount -t iso9660 /dev/cdrom )...
der Mount-Point ist das Verzeichnis, über welches die Dateien in den Verzeichnisbaum eingehängt werden (muß vor dem mounten schon vorhanden sein; also evtl mit "mkdir" ein Verzeichnis Deiner Wahl erstellen). falls Du SuSE Linux benutzt, dann reicht ein einfaches mount /cdrom...dann kannst Du auf Deine CD über das Verzeichnis /cdrom zugreifen.
Ich glaube, das war alles...?!
CU,
Hobbes
(Hobbes )

Antwort:
um nicht für Verwirrung zu sorgen: das Beispiel sollte SO aussehen:
mount /dev/cdrom mountpoint bzw. mount -t iso9660 /dev/cdrom mountpoint
(Hobbes...hat sich vertippt )

Antwort:
Alles klar. Danke Hobbes!
(DK )

bei Antwort benachrichtigen
Der Pinky DK

„CD-ROM-Laufwerk konfigurieren“

Optionen

Lies die howto's übers MOUNTen
(Der Pinky )

bei Antwort benachrichtigen
Hobbes Der Pinky

„CD-ROM-Laufwerk konfigurieren“

Optionen

Und wenn Du keine Lust dazu hast, dann hier ein Mini-Crashkurs in Sachen "CD-Laufwerk mounten":
Um auf Dein CD-Laufwerk zugreifen zu können mußt Du es "mounten",d.h in den Verzeichnisbaum einhängen...dies tust Du, indem Du
mount /dev/cdrom eingibst (bzw. mount -t iso9660 /dev/cdrom )...
der Mount-Point ist das Verzeichnis, über welches die Dateien in den Verzeichnisbaum eingehängt werden (muß vor dem mounten schon vorhanden sein; also evtl mit "mkdir" ein Verzeichnis Deiner Wahl erstellen). falls Du SuSE Linux benutzt, dann reicht ein einfaches mount /cdrom...dann kannst Du auf Deine CD über das Verzeichnis /cdrom zugreifen.
Ich glaube, das war alles...?!
CU,
Hobbes
(Hobbes )

bei Antwort benachrichtigen
DK Hobbes

„CD-ROM-Laufwerk konfigurieren“

Optionen

Alles klar. Danke Hobbes!
(DK )

bei Antwort benachrichtigen
Hobbes...hat sich vertippt Der Pinky

„CD-ROM-Laufwerk konfigurieren“

Optionen

um nicht für Verwirrung zu sorgen: das Beispiel sollte SO aussehen:
mount /dev/cdrom mountpoint bzw. mount -t iso9660 /dev/cdrom mountpoint
(Hobbes...hat sich vertippt )

bei Antwort benachrichtigen