Linux 14.912 Themen, 105.370 Beiträge

Benutzerrechte für SOUNDON (OSS) ändern, bzw. Sound automatisch

Bedard / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Tja, also mein Linux läuft so weit wunderbar, nur weiß ich nicht, wie ich meine Soundkarte aktiviere (SB 16)...ich kann zwar im Kernel-Setup (make xconfig) den SB16 support auf YES stellen, aber sSound kommt dann trotzdem keiner. Und wenn ich das OpenSoundSystem verwende, funktioniert es zwar, jedoch muß ich dann jedesmal beim Start erst "Soundon" eingeben...läßt sich das auch automatisieren? Und wie kann ich die Benutzerrechte für "Soundon" so umstellen, daß ich nicht jedesmal "root" sein muß, um "Soundon" zu starten? Vielen Dank!
Bedard (Bedard )

Antwort:
leider läßt sich das oss bei mir auch nur als root starten ,sämtliche
versuche endeten mit unerlaubten zugriffen . aber lege einfach eine
verknüpfung mit soundon z.b. in den autostartordner des kde .
funktioniert bei mir klasse .
swen
(swen )

bei Antwort benachrichtigen
Swen Bedard

„Benutzerrechte für SOUNDON (OSS) ändern, bzw. Sound automatisch“

Optionen

leider läßt sich das oss bei mir auch nur als root starten ,sämtliche
versuche endeten mit unerlaubten zugriffen . aber lege einfach eine
verknüpfung mit soundon z.b. in den autostartordner des kde .
funktioniert bei mir klasse .
swen
(swen )

bei Antwort benachrichtigen