Linux 14.920 Themen, 105.508 Beiträge

Probleme mit SiS 6326 und Linux 6.0

Uwe / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

hi folks,
bin anfänger und möchte mich ins linux 'reinschaffen.
versuche seit gestern linux zu installieren. alles klappt recht gut.
habe aber leider 2 Probleme:
1. SiS 6326
lt. Suse wird diese karte ab 6.0soll xf86_SVGA verwendet werden,
nur rufe ich startx auf sind wenn ich die Menues aufklappe nur die
icons sichtbar und der text immer schwarz hinterlegt und somit
unlesbar. habe schon sehr viele einstellungen ausprobiert nur bekomme
es nicht hin.
eine konfiguration mit "sax" scheitert ebenfalls, muß unbedingt mit
"xf86config" die einstellungen anpassen.
auch wird "clockchip-satz" nirgends angegenben, dass ich einfach (wie
bei konfig. empfohlen) weiter sage.
2. Monitor
habe meinen 17'monitor gebraucht und ohne docu bekommen.
auf der blende stht at&t und hinten auf dem typenschild
ncr-bs, class 3298-2280, mod. cdm 4a3d, mai 94.
kann mir jemand da bezüglich der auflösung und frequenz weiterhelfen?
hoffe ihr könnt mir helfen und die daten reichen aus. (Uwe)

Antwort:
Man nehme den Scitech Doktor (UNIVBE) für Linux, klaue die Treiber,
setzte sie als accelerated X ein !! ES GEHT !
(The No Name )

bei Antwort benachrichtigen
The No Name Uwe

„Probleme mit SiS 6326 und Linux 6.0“

Optionen

Man nehme den Scitech Doktor (UNIVBE) für Linux, klaue die Treiber,
setzte sie als accelerated X ein !! ES GEHT !
(The No Name )

bei Antwort benachrichtigen