Linux 14.920 Themen, 105.511 Beiträge

Linux und Asus CD-Rom

Osi / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Leute!
Habe Linux RedHat 5.1 installiert leider muß ich
feststellen das ich nicht auf das CD-Rom Laufwek Asus CD-S340
zugreifen kann.
habe zwei festplatten installiert.
hda1 Win 95 = LW C
hda5 Win 95 = LW D
hdc1 = Linux System
hdc5 = Linux /home
also müßte das CD-Rom Laufwerk hdd sein.
Mit mount habe ich es versucht bekomme aber immer
die meldung:
fs type iso9660 not sopported by kernel
Kernelversion ist 2.0.34
kann mir jemand weiterhelfen.
Vielen dank im voraus
Osi (osi)

Antwort:
HI Osi !
Du mußt den Kernel neu kompilieren !
"cd /usr/src/linux" und dann "make xconfig" wenn Dein Xserver läuft, oder "make menuconfig" auf der Konsole.
Bei xconfig erhältst Du ein Fenster. Klicke auf filesystems und dann auf ISO9660 cdrom fs suport.
Danach mußt Du noch "make clean dep zImage" "make modules" und "make modules_install" ausführen um den Kernel zu kompilieren.
Wenn Du dann den neuen Kernel, der jetzt als Datei vmlinuz in /usr/src/linux liegt mit "zlilo" ins Wurzelverzeichnis kopierst ( falls Du den LILO verwendest ) oder nach dos, müßtest Dein CDLaufwerk mounten können.
Grüße
Florian
(Florian)

bei Antwort benachrichtigen
florian Osi

„Linux und Asus CD-Rom“

Optionen

HI Osi !
Du mußt den Kernel neu kompilieren !
"cd /usr/src/linux" und dann "make xconfig" wenn Dein Xserver läuft, oder "make menuconfig" auf der Konsole.
Bei xconfig erhältst Du ein Fenster. Klicke auf filesystems und dann auf ISO9660 cdrom fs suport.
Danach mußt Du noch "make clean dep zImage" "make modules" und "make modules_install" ausführen um den Kernel zu kompilieren.
Wenn Du dann den neuen Kernel, der jetzt als Datei vmlinuz in /usr/src/linux liegt mit "zlilo" ins Wurzelverzeichnis kopierst ( falls Du den LILO verwendest ) oder nach dos, müßtest Dein CDLaufwerk mounten können.
Grüße
Florian
(Florian)

bei Antwort benachrichtigen