Linux 14.799 Themen, 104.232 Beiträge

Linux 5.3 und Internet

felix / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi
Ich hätte ein kleines Problem mit dem Internet unter Linux, bzw dem Verbindungsaufbau.
Ich denke mal das die verbindung an sich steht, auf jeden Fall läuft das Einwählen mit script und der verbindungsaufbau.
(Serial Connection established
Using interface ppp0
Connect: ppp0 /dev/cua1)
Eine Ip-Adresse bekomme ich auch dynamisch zugeteilt, allerdings verstehe ich die letzte Meldung nicht ganz
ppp not replacing existing default route to dummy[0.0.0.0]
Ist das ne Fehlermeldung oder was hab ich mir darunter vorzustellen??
Auf jeden Fall kann ich keine Mail oder Proxy´s im Netscape unter Xwindows eintragen, gibt ne fehlermeldung...host unknown.
Wenn das irgendjemand bekannt vorkommt, wär ich für Anregungen dankbar.(Bitte einfach formulieren, ich mach das noch nicht so lange)
Viel Spaß noch
Felix
(Felix)

Antwort:
Hallo Felix!
Mir kommt dein Problem sehr bekannt vor denn mit diesem hatte ich
auch zu kämpfen.
Hier mein Tip: Du musst die proxies bei Netscape ONLINE eintragen,
dann klappts auch mit dem Nachbarn :-)..
Bei mir hat es funktioniert.
Viel Glück....
(Thomas F. )

Antwort:
HI !
Meiner Meinung nach fehlt bloß
ipcp-accept-local
ipcp-accept-remote
noipdefault
in /etc/ppp/options
Grüße aus Ö
Florian
(Florian)

bei Antwort benachrichtigen
thomas f. felix

„Linux 5.3 und Internet“

Optionen

Hallo Felix!
Mir kommt dein Problem sehr bekannt vor denn mit diesem hatte ich
auch zu kämpfen.
Hier mein Tip: Du musst die proxies bei Netscape ONLINE eintragen,
dann klappts auch mit dem Nachbarn :-)..
Bei mir hat es funktioniert.
Viel Glück....
(Thomas F. )

bei Antwort benachrichtigen
florian thomas f.

„Linux 5.3 und Internet“

Optionen

HI !
Meiner Meinung nach fehlt bloß
ipcp-accept-local
ipcp-accept-remote
noipdefault
in /etc/ppp/options
Grüße aus Ö
Florian
(Florian)

bei Antwort benachrichtigen