Linux 14.920 Themen, 105.508 Beiträge

KDE unter Red Hat 51

Stefan Maier / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich bekomme den KDE nicht unter Linux Red Hat zum laufen
Habe alles gemäß Stefanie Teufel Jetzt lerne ich Linux durchgeführt aber der Befehl zum starten
Startkde wird nicht gefunden wer kann mir helfen, bin absoluter
Linux neuling
Danke im vorraus
Stefan (Stefan Maier)

Antwort:
Nach der Installation der diversen RPM´s noch folgendes durchführen:
1. in der /etc/profile nach dem ´export PATH´ eintragen:
export PATH=$PATH:/opt/kde/bin
export KDEDIR=/opt/kde
2. im Userhome-Verzeichnis eine Datei .xinitrc mit folgendem Inhalt
anlegen:
startkde
3. komplett ausloggen
Zum starten von KDE ist dann wie gehabt ´startx´ einzugeben.
Die KDE preview 1.1 ist übrigens der HIT!!!
That´s it, ciao
(Gottfried J. M. Großhans)

bei Antwort benachrichtigen
Gottfried J. M. Großhans Stefan Maier

„KDE unter Red Hat 51“

Optionen

Nach der Installation der diversen RPM´s noch folgendes durchführen:
1. in der /etc/profile nach dem ´export PATH´ eintragen:
export PATH=$PATH:/opt/kde/bin
export KDEDIR=/opt/kde
2. im Userhome-Verzeichnis eine Datei .xinitrc mit folgendem Inhalt
anlegen:
startkde
3. komplett ausloggen
Zum starten von KDE ist dann wie gehabt ´startx´ einzugeben.
Die KDE preview 1.1 ist übrigens der HIT!!!
That´s it, ciao
(Gottfried J. M. Großhans)

bei Antwort benachrichtigen