Linux 14.797 Themen, 104.222 Beiträge

KDE Beta 4

Janick / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Linux-Freaks,
Ich habe vor etwa vier Wochen bei mir Linux installiert. Bis jetzt hatte ich
noch keinen Absturz (jedenfalls keinen, an dem das System schuld war;) ).
Doch leider konnte ich auch nicht besonders viele Erfolgserlebnisse
vermelden; es ist einfach saukompliziert. Und nun habe ich mir die KDE-Beta
4.0 hinuntergeladen. Aber diese gibt's anscheinend nicht in compilierter
vorm?!
Jedenfalls fehlt mir eine Library, die ich leider niergends gefunden habe.
Und auch sonst komme ich mit MAKE (was ist das eigentlich) und den C-
Compilern nicht besonders gut zurecht. Gibt's eigentlich kein Pascal???
Bitte helft mir!

Vielen Dank im Vorraus,
Janick (Janick)

Antwort:
Falls Du mit der Library QT meinst? Vor der Installation musst Du
auf jeden Fall die Datei qt-1.33.tar.gz (kann auch anders komprimiert
sein) runterladen und installieren. Habe mir die Installationsanleitung
dazu auf deutsch aufgeschrieben (kann ich Dir schicken, falls Du Interesse
hast). Erst danach kannst Du KDE installieren. KDE gibts auch in
compilierter Form, aber eigentlich ist das compilieren nicht schlimm.
Das steht auch genau in der Install-Anleitung zum KDE.
Trixi
(Trixi)

bei Antwort benachrichtigen
Trixi Janick

„KDE Beta 4“

Optionen

Falls Du mit der Library QT meinst? Vor der Installation musst Du
auf jeden Fall die Datei qt-1.33.tar.gz (kann auch anders komprimiert
sein) runterladen und installieren. Habe mir die Installationsanleitung
dazu auf deutsch aufgeschrieben (kann ich Dir schicken, falls Du Interesse
hast). Erst danach kannst Du KDE installieren. KDE gibts auch in
compilierter Form, aber eigentlich ist das compilieren nicht schlimm.
Das steht auch genau in der Install-Anleitung zum KDE.
Trixi
(Trixi)

bei Antwort benachrichtigen