Linux 14.920 Themen, 105.508 Beiträge

Diskettenlaufwerk unter Linux??

Axel / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Wie bekomme ich unter Linux (KDE) ein Diskettenlaufwerk?? Ich weiß noch sehr wenig über Linux, und hoffe schnell Hilfe zu finden, danke. (Axel )

Antwort:
Floppylaufwerke müssen ebenso wie CDROM Laufwerke erst gemountet werden
damit man darauf zugreifen kann. Der Befehl lautet hierfür:
mount [device] [mountpoint] ,also
mount /dev/fd0 /mnt (oder ein anderes Verzeichnis)
Gruß, Steve
(Stephan Hochdoerfer)

Antwort:
Es geht auch noch anders - mit dem M-Tools:
Z. B.:
mdir a:
mcopy /blablabla a:
und so weiter und so weiter. Da spart man sich das mounten.
Für weiter Hilfe einfach ´man mtools´ am prompt eingeben.
ciao
(Gottfried J. M. Großhans)

bei Antwort benachrichtigen
Stephan Hochdoerfer Axel

„Diskettenlaufwerk unter Linux??“

Optionen

Floppylaufwerke müssen ebenso wie CDROM Laufwerke erst gemountet werden
damit man darauf zugreifen kann. Der Befehl lautet hierfür:
mount [device] [mountpoint] ,also
mount /dev/fd0 /mnt (oder ein anderes Verzeichnis)
Gruß, Steve
(Stephan Hochdoerfer)

bei Antwort benachrichtigen
Gottfried J. M. Großhans Stephan Hochdoerfer

„Diskettenlaufwerk unter Linux??“

Optionen

Es geht auch noch anders - mit dem M-Tools:
Z. B.:
mdir a:
mcopy /blablabla a:
und so weiter und so weiter. Da spart man sich das mounten.
Für weiter Hilfe einfach ´man mtools´ am prompt eingeben.
ciao
(Gottfried J. M. Großhans)

bei Antwort benachrichtigen